Freitag, 19. Januar 2018

Letztes Update:08:33:49 AM GMT

region-rhein.de

Revierübergreifende Treibjagd auf der rechten Rheinseite

Drucken
Am Samstag, 13.01.2018 wird in den Jagdrevieren rechts des Rheins der Stadt Koblenz und Niederlahnstein eine revierübergreifende Treibjagd durchgeführt.
Die Untere Jagdbehörde der Stadt Koblenz bittet alle Naturfreunde die Feld, Flur und Wald dort besuchen, an diesem Tage die vorgenannten Bereiche in der Zeit von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr zu meiden. Damit kann diese Bejagung erfolgreich durchgeführt werden, denn sie ist erforderlich, weil der Bestand an Wildschweinen erheblich angewachsen ist. Dadurch haben Verkehrsunfälle stark zugenommen, landwirtschaftliche Kulturen, Grünflächen sowie Hausgärten verwüstet werden und zahlreiche Anwohner in den Wohngebieten Begegnungen mit Wildschweinrotten hatten.
Die Untere Jagdbehörde bittet um Verständnis und Beachtung.