Sonntag, 19. November 2017

Letztes Update:07:48:31 PM GMT

region-rhein.de

Treibjagd auf der rechten Rheinseite

Drucken
Naturfreunde und Besucher von Feld und Flur auf der rechten Rheinseite von Koblenz, Niederlahnstein und Fachbach aufgepasst!

Am Samstag, 04.11.2017 findet auf der rechten Rheinseite eine große revierübergreifende Treibjagd zur Reduzierung des Schwarzwildbestandes statt Wegen der massiven Überpopulation dringen die Schwarzkittel bis weit in die Wohngebiete vor, verursachen erhebliche Schäden in der Landwirtschaft und sind immer wieder in Verkehrsunfälle auf der B 42 verwickelt.
Die Untere Jagdbehörde der Stadt Koblenz bittet darum an diesem Tag die vorgenannten Flur- und Waldbereiche zu meiden, um einen reibungslosen Ablauf der Jagd zu gewährleisten. Es werden auch Hundemeuten eingesetzt, die die Wildschweine aus den Dickungen heraustreiben.