Sonntag, 17. Dezember 2017

Letztes Update:08:21:03 PM GMT

region-rhein.de

„Leergut tut gut“ nun auch im neuen Edeka-Markt in Linz

Drucken

Lions Club Rhein-Wied weitet erfolgreiche Aktion aus

Linz - Der Lions Club Rhein-Wied weitet seine erfolgreiche Pfandbonaktion nun auch auf den neuen Edeka Fett in Linz aus. Ein Kasten nebst Informationen zu der Activity des LC Rhein-Wied wurde inzwischen auch neben dem Leergutautomaten im neuen Edeka-Markt angebracht. „Wie bereits in 8 anderen Märkten der Region werden wir auch hier Pfandbons, die von den Kunden des Marktes gespendet werden, einlösen und den Ertrag sozialen Zwecken zu Gute kommen lassen“, so Klaus Tang, Präsident des LC Rhein-Wied. „Wir unterstützen mit dem Erlös aus dieser Aktion vorwiegend die Tafeln in der Region, so auch die Tafel in Linz, die für die Bedürftigen in den Verbandsgemeinden Linz, Unkel und Bad Hönningen tätig ist“. Die Activity der Lions läuft bereits seit nunmehr 4 Jahren sehr erfolgreich und hat im Jahr 2016 einen Gesamterlös von fast € 8.000,00 erzielt. „Wir gehen davon aus, dass dieser Betrag auch in diesem Jahr wieder erreicht wird“, hofft Hellmuth Buhr, Vorsitzender des Fördervereins des LC Rhein-Wied. Die ersten Pfandbons konnte der Club bereits einlösen und auch Marktinhaber … Fett freut sich über die Spendenbereitschaft seiner Kunden und hofft, dass diese auch in Linz die Aktion gut annehmen: „Mir gefällt, dass die Spenden unserer Kunden unmittelbar sozial Bedürftigen in unserem Umkreis zu Gute kommen. Deshalb unterstütze ich diese Aktion des LC Rhein-Wied sehr gerne“.

Auf dem Foto sehen Sie von links nach rechts Hellmuth Buhr (LC Rhein-Wied), Bärbel Schülzchen (LC Rhein-Wied), Marktinhaber Fabian Fett, Präsident  LC Rhein-Wied Klaus Tang sowie Siegfried K. Weber (LC Rhein-Wied)