Samstag, 18. November 2017

Letztes Update:09:22:56 AM GMT

region-rhein.de

RSS

Verkehrskontrollen der PAST Montabaur

Koblenz (ots) - Im Rahmen von Verkehrskontrollen der Polizeiautobahnstation (PAST) Montabaur wurden am Dienstag, 31.10.17, gleich mehrere Verkehrsteilnehmer entdeckt, die unter Alkohol- und Drogeneinwirkung standen. Gegen 14:35 Uhr wurde auf dem Rastplatz Pfaffenbach, BAB 3, Fahrtrichtung Frankfurt, ein 23jähriger Pkw-Fahrer aus Bayern kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle wurden konkrete Anzeichen für den Konsum von Cannabis festgestellt, bei der Durchsuchung wurde eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Gegen 15:50 Uhr wurde im Bereich der Anschlussstelle Montabaur, BAB 3, Fahrtrichtung Frankfurt, ein 24jährigern Pkw-Fahrer ebenfalls aus Bayern kontrolliert. Auch hier konnte aktueller Cannabis-Konsum festgestellt werden, bei der Durchsuchung wurden ebenfalls geringe Mengen Marihuana aufgefunden. Um 19:20 Uhr wurde auf der Rastanlage Heiligenroth ein 40jähriger Pkw-Fahrer aus Hessen kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Test ergab 0,54 Promille. Um 23:00 Uhr wurde auf der Rastanlage Fernthal ein 64jähriger Pkw-Fahrer aus den Niederlanden kontrolliert. Auch hier konnten Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt werden. Ein diesbezüglicher Test verlief positiv auf Kokain. Im Rahmen der Durchsuchung wurden eine geringe Menge Kokain und zudem ein verbotenes Springmesser aufgefunden. Gegen alle Personen wurden entsprechende Verfahren eingeleitet und die Weiterfahrten wurden untersagt.

Verkehrsdirektion Koblenz

Schlägerei in Gaststätte

Montabaur (ots) - In einer Gaststätte im Stadtgebiet Montabaur, Kolpingstraße, kam es am frühen Morgen des heutigen Feiertages (Allerheiligen) gegen 02.20 Uhr, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen dort befindlichen Gästen. Die herbeigerufene Polizei musste dort massiv eingreifen. Im weiteren Verlauf leistete ein 21- jähriger Mann aus der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten energisch Widerstand. Da er auch noch unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm später eine Blutprobe entnommen. Bei der Auseinandersetzung wurden insgesamt 2 Personen verletzt, die anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Polizeidirektion Montabaur

Massenkarambolage auf der Nordschleife

Adenau (ots) - Zu einer Massenkarambolage mit Personen- und Sachschaden kam es am späten Montagnachmittag auf der Nordschleife am Nürburgring.

Nachdem ein Porschefahrer in Höhe der Hatzenbach-Schikane Betriebsmittel durch einen gerissenen Kühlerschlauch verlor, kam es infolge dessen zu einem Unfall unter Beteiligung von weiteren 14 Fahrzeugen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden drei Personen leicht und zwei Personen schwer verletzt. Eine schwerverletzte Person musste zunächst durch die Freiwillige Feuerwehr Adenau mit schwerem Gerät aus ihrem Fahrzeug herausgeschnitten und daraufhin mit einem Rettungshubschrauber in ein regionales Krankenhaus verbracht werden. Der Sachschaden wird sich voraussichtlich auf einen sechsstelligen Betrag belaufen. Wie auf dem Video einer im Fahrzeug mitgeführten Kamera zu sehen ist, kam es kurz nach dem Unfall zu sehr gefährlichen Situationen. Nachfolgende Fahrzeuge kamen mit hoher Geschwindigkeit angefahren, während unfallbeteiligte Personen auf der Fahrbahn standen. Nur durch Glück sind noch schwerere Personenschäden ausgeblieben.

In diesem Zusammenhang wird von hiesiger Seite zum einen darauf hingewiesen, dass auch auf der Nordschleife eine Pflicht zum Fahren auf Sicht besteht. Zum anderen sollten sich unfallbeteiligte Personen schnellstmöglich hinter die vorhandenen Schutzplanken begeben.

Polizeiinspektion Adenau

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger

Diez (ots) - Am 30.10.2017, gegen 23.44 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Diez mit seinem roten PKW Passat die Danziger Straße in Richtung Schläferweg. Im Bereich der Einmündung kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß zwischen diesem PKW und einem Fußgänger. Zeugen, die den Unfallhergang beobachten konnten werden gebeten sich bei der Polizei Diez unter der Telefonnummer 06432-6010 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu melden.

Wohnungseinbruch

Altendiez (ots) - Am 30.10.2017, in der Zeit vom 16.00 Uhr bis 21.50 Uhr kam es in Altendiez in der Bergstraße zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Der oder die bislang unbekannten Täter hebelten das Badezimmerfenster auf und gelangten so ins Haus. Hier durchwühlten sie mehrere Schränke und entwendeten Schmuck und Bargeld. Das Diebesgut verstauten sie möglicherweise in einem Kissenbezug und verließen anschließend das Haus über die Terrassentür. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06432-6010 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu melden

Polizeidirektion Montabaur

Diebstahl eines Defibrillators AED 3100 der Marke Bexamed

Grafschaft-Ringen (ots) - In der Zeit von Mittwoch, den 30.08. 2017 bis Freitag, den 01.09.2017 ist aus dem Foyer des Bürgerhauses in Grafschaft-Ringen, Im Kreuzerfeld, ein orangefarbener Defibrillator entwendet worden. Das Erste-Hilfe-Gerät wurde erst am Anfang dieses Jahres von der Gemeindeverwaltung Grafschaft angeschafft und im Bürgerhaus Ringen installiert. Dieser automatisierte externe Defibrillator (AED, auch Laiendefibrillator genannt) ist ein medizinisches Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen, Kammerflimmern und Kammerflattern. Der entwendete Defibrillator hat einen Wert von ca. 1000 EUR. Wer kann Hinweise zu dem Diebstahl des Defibrillators machen? Wer kann Angaben zum Verbleib des Defibrillator machen?

Hinweise zu dem Diebstahl werden an die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler unter 02641-9740 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. erbeten.

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL