Sonntag, 19. November 2017

Letztes Update:07:48:31 PM GMT

region-rhein.de

Zwei schwere Verkehrsunfälle bei PI Boppard

Innerhalb kurzer Zeit kam es am heutigen Nachmittag zu zwei schweren Verkehrsunfällen im Bereich der Polizeiinspektion Boppard.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr auf der K79 im Bereich Hünenfeld. Dort kollidierte ein Krad mit einem bevorrechtigten PKW. Der Kradfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht.

Gegen 17:40 Uhr ereignete sich auf der B9 in Oberwesel ein Unfall zwischen einem Kind und einem PKW an einem Fußgängerüberweg. Das Kind wurde nach Erstversorgung ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht.

Eine ausführliche Pressemeldung zu beiden Unfällen erfolgt später.

Polizeiinspektion Boppard