Sonntag, 22. Oktober 2017

Letztes Update:12:59:07 PM GMT

region-rhein.de

Beliebter Stadtsheriff geht in den Ruhestand

Drucken

Auch OB Labonte verabschiedet sich vom „Bubbes“

Lahnstein. Wenn Heinz Rudolf Eschenauer Ende des Monats in den Ruhestand geht, verabschiedet sich damit eine Institution aus dem Lahnsteiner Polizeidienst. 42 Jahre lang hat Eschenauer sich um die kleinen und großen Sorgen der Bürger/innen gekümmert, für Recht und Ordnung gesorgt. „Bubbes“ wurde er liebevoll genannt, auch von Lahnsteins Oberbürgermeister Peter Labonte.

„Heinz Rudolf Eschenauer hat der Polizei in unserer Stadt ein menschliches und freundliches Gesicht gegeben. Ich wünsche ihm im Namen der Stadt, aller Einwohner/innen, aber auch persönlich für die Zukunft alles erdenklich Gute“, so Labonte beim letzten Treffen mit seinem früheren Schulkameraden Eschenauer im aktiven Dienst.

(Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)