Freitag, 23. Februar 2018

Letztes Update:06:20:31 PM GMT

region-rhein.de

Anonyme Spieler Gruppe

Drucken

Selbsthilfegruppe Glückspielsucht

Die Spielsucht greift immer mehr um sich und ist für den Betroffenen und deren Angehörige eine ernste Gefahr.

Wir wollen Wege zeigen, die Spielsucht in den Griff zu bekommen.

In regelmäßigen Meetings wird offen und ehrlich über das Problem gesprochen und es werden Wege aufgezeigt, sich von der Sucht zu lösen.

Anonyme Spieler sind eine Gemeinschaft von Frauen und Männern, die ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen, um miteinander ihr gemeinsames Problem zu lösen.

Unser wichtigstes Anliegen ist es, mit dem Spielen aufzuhören und anderen süchtigen Spielern zu helfen, es auch zu schaffen.

Unsere Gruppe wurde vor 10 Jahren gegründet. Sie bestand anfänglich aus zwei Betroffenen, heute sind regelmäßig 5-8 Personen vertreten.

Die Gruppe trifft sich donnerstags von 19 – 20.30 Uhr bei der AWO Gemeindepsychiatrie (Cafe- KIS), Marktstr.12 in Neuwied.

Der Austausch untereinander und die Erfahrung, nicht allein mit seinen Problemen zu sein, ist oft eine große Hilfe bei der Bewältigung.

Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht notwendig. Interessierte sind herzlich willkommen. Nähere Auskünfte erteilt die Gruppenleitung unter 0176/31636595 oder bei NEKIS, Jens Arbeiter unter tel. 02631 / 803 797 oder per mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .