Freitag, 23. Februar 2018

Letztes Update:06:20:31 PM GMT

region-rhein.de

Kalter holt wichtige Punkte für Rangliste

Der Koblenzer Nachwuchsfechter Felix Kalter von der Coblenzer Turngesellschaft (CTG) erreichte beim stark besetzten A-Jugend-Qualifikationsturnier einen guten 3. Platz und belegt damit jetzt den 5. Platz auf der A-Jugendrangliste des Deutschen Fechterbundes.

Mülheim/Ruhr. Kalter setzte sich nach guter Vorrunde in der 64er Direktausscheidung (KO) gegen Pascal Schönholz von der TSG Eislingen souverän mit einem 15:0 Sieg durch. Mit weiteren Siegen über Maik Connemann im 32er KO und Phillip Methner (beide TSV Bayer Dormagen) in der Runde der letzten 16 Fechter, zog der Koblenzer in die Finalrunde ein. Nach einem spannenden Gefecht gegen Leon Kuzmin vom FC Tauberbischhofsheim musste sich Kalter im Halbfinale dem Dormagener Julian Kühling geschlagen geben.

Auch der zweite Fechter der CTG, Grischa Stieber, zeigte eine gute Leistung. Der B-Jugendliche erreichte einen guten dreißigsten Platz und sicherte sich damit bereits vor seinem ersten AJugendjahr wichtige Punkte für die A-Jugendrangliste. Trainer Erhard Bauer zeigte sich mit der Entwicklung seiner Fechter sehr zufrieden und blickt den anstehenden Deutschen Meisterschaften der A- und B-Jugendlichen zuversichtlich entgegen.