Montag, 19. Februar 2018

Letztes Update:05:58:26 PM GMT

region-rhein.de

RSS

Tanzkurs für Erwachsene ab Januar 2018 beim Tanz- und Sportzentrum Mittelrhein.

Nette Leute kennenlernen, in freundlicher Atmosphäre Tanzen. Beim Tanz- und Sportzentrum Mittelrhein wird Tanzen zu Ihrem neuen Hobby. Der Tanzkurs richtet sich an Erwachsene, die bereits über Vorkenntnisse verfügen und in geselliger Runde Tanzen lernen bzw. vertiefen möchten.

Der Tanzkurs findet an 10 Abenden ab Donnerstag, 18. Januar,  von 19:30 - 20:30 Uhr statt.
Sie kennen bereits die ersten Grundschritte und Figuren in den Standard und lateinamerikanischen Tänzen und lernen hier weitere Figuren z.B. in ChaCha, Rumba, Jive, Tango, Walzer oder auch Discofox.
Der Tanzkurs ist auch ein ideales Geschenk zu Weihnachten – Gutscheine und Anmeldung ab sofort möglich per Mail an tanzen@ tsz-mittelrhein.de - weitere Informationen auf: www.tsz-mittelrhein.de oder telefonische Auskunft unter 02621/4217.

Wir bitten um paarweise Anmeldung. Pro Person kostet der Kurs 79 Euro.
Nach dem Kurs kann das Deutsche Tanzsportabzeichen in Bronze abgelegt werden.

Blitzversuche, Rennwagen und Workshops

Hochschule Koblenz lädt zum Informationstag am 23. Februar 2018

KOBLENZ. „Auf zu neuen Ufern“ lautet das Motto des Hochschulinformationstags (HIT) der Hochschule Koblenz am 23. Februar 2018. Von 8 bis 17 Uhr öffnet der Koblenzer RheinMoselCampus in der Konrad-Zuse-Straße 1 seine Türen für alle Interessierten. Das Programm vermittelt mit zahlreichen Schnuppervorlesungen, Vorträgen, Workshops sowie Labor- und Campusführungen Einblicke in das Studium an der Hochschule. Auch die an den Standorten Remagen und Höhr-Grenzhausen ansässigen Fachbereiche stellen ihr Studienangebot in Koblenz vor. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung richtet sich besonders an Schülerinnen und Schüler, die kurz vor dem Abitur oder Fachabitur stehen sowie an Berufstätige, die sich weiterentwickeln möchten. Der HIT lädt ein, Studienmöglichkeiten und neue berufliche Perspektiven zu entdecken. Erstmalig gibt es auch einen Vortrag für Eltern. Daneben sind alle Neugierigen herzlich willkommen.

Mit zahlreichen Ausstellungsstücken und Mitmachaktionen lädt die Welt der Technik zum Entdecken ein. Hier kann man etwa die Welt unter dem SmartScope betrachten oder virtuelle Realitäten erleben und erfahren, wie diese in der Forschung genutzt werden. Auch der Rennwagen der Formula Student wird zu sehen sein. Blitzversuche im Hochspannungslabor, Schnuppervorlesungen zu optischen Täuschungen oder Workshops wie die „Lizenz zum Löten“ machen zusätzlich Lust auf Technik.

Weiterlesen...

Neujahrskonzert als 40. Geistliche Abendmusik

MONTABAUR. Zur 40. Geistlichen Abendmusik als Neujahrskonzert lädt Dekanatskantor Jens Schawaller am Sonntag, 21.01. um 18.30 Uhr in die Evangelische Pauluskirche an der Koblenzer Straße 5a in 56410 Montabaur ein. Unter der Leitung von Torsten Greis musizieren verschiedene Blockflötenensembles der Kreismusikschule Westerwald und der Lahn-Dill-Akademie Musik zur Epiphaniaszeit u. a. von César Franck, Johann Adolf Scheibe, Samuel Scheidt, Louis-Nicolas Clérambault, William Byrd, Gloria Coates, Michael Praetorius, Gasparo Zanetti, Francesco Geminiani und Antoine Dornel. Neben den unterschiedlichsten Blockflöten werden auch Gemshörner, Krummhörner und ein Cembalo erklingen. Torsten Greis, studierter Blockflötist und hauptamtlicher Dozent für Blockflöte, prägt seit Jahren die Blockflötenszene der hiesigen Kulturlandschaft durch eigenes solistisches Konzertieren und den Aufbau kontrastreicher Ensembles. Der Eintritt ist frei!

Krippenführung mit Manfred Gniffke „Mir ginn Krebbcher gugge“

Samstag, 30.12.2017, 16.00 Uhr, ab Basilika St. Kastor

Krippenführung mit Manfred Gniffke

„Mir ginn Krebbcher gugge“

Am Samstag, den 30. Dezember 2017 ist es wieder so weit: „Mir ginn Krebbcher gugge“ - die Koblenz-Touristik lädt Sie ein zur Krippenführung mit Manfred Gniffke. Beginn ist um 16 Uhr in der Basilika St. Kastor. Von dort aus werden die Teilnehmer zur Florinskirche in die Altstadt ziehen. Anschließend geht es weiter in die Liebfrauenkirche, wo die Krippenführung gegen 18 Uhr endet.

Neben dem Singen von traditionellen und neuen Weihnachtsliedern und den musikalischen Darbietungen lassen auch die Geschichten in „Kowelenzer Platt“ den Krippengang zu einem unterhaltsamen, aber auch besinnlichen Erlebnis werden. Außerdem werden die Teilnehmer Einiges über die Entstehung der Krippen erfahren.

Umrahmt wird der Krippengang unter anderem von dem Konzertorchester Koblenz, den Organisten der drei Kirchen sowie weiteren lokalen Chor- und Musikgruppen. Mit dabei ist auch der Chor der Pfarreiengemeinschaft Koblenz-Neuendorf und die Turmbläser aus Pfaffendorf.

Die Teilnahme ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Info: www.koblenz-touristik.de

Veranstalter: Koblenz-Touristik

Silvesterparty am Plan

31. Dezember 2016, ab 20.00 Uhr, Platz „Am Plan“ in der Koblenzer Altstadt

Silvesterparty am Plan

Erleben Sie den einzigartigen Zauber der letzten Nacht des Jahres auf dem „Plan“ in der Koblenzer Altstadt! Bei Live-Musik und guter Stimmung kann man bei der großen Silvesterparty gemeinsam mit Freunden und Familie auf das neue Jahr anstoßen.

Live-Musik mit DISCOVER garantiert eine unvergessliche Stimmung bei Jung und Alt und der gesamte Platz wird zu einer einzigen Tanzfläche.

DISCOVER präsentieren, auf eine verrückt-liebenswerte Art, die größten Partyhits mit musikalischer Finesse, einer Brise Charme und jeder Menge Spielfreude! Das Repertoire der Band besteht aus den größten Hits aus Pop, Party-Schlagern, Rock und Soul. Die breitgefächerte Auswahl an Songs machte DISCOVER durch alle Altersgruppen hinweg beliebt.

Der Eintritt ist frei!

Silvester ist ein besonderer Tag, den viele Menschen mit Krachern und Raketen feiern. Um jedoch die Silvesterparty für alle zu einer sicheren Veranstaltung zu machen, ist das Mitbringen von Feuerwerkskörpern jeglicher Art nicht gestattet. Es findet eine Einlasskontrolle statt.

Für die Heimfahrt empfehlen sich die Nachtbusse der evm Verkehrs GmbH, RMV, rhb und Zickenheiner, die zwischen 01.00 Uhr und 04.00 Uhr fahren.

Mit freundlicher Unterstützung von KOBLENZER-Brauerei.

Info: www.koenitz-ausstellungen.de

Veranstalter: Firma Koenitz GmbH in Kooperation mit Koblenz-Touristik

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL