Samstag, 26. Mai 2018

Letztes Update:06:52:44 PM GMT

region-rhein.de

20 Paletten für das Prinzenpaar

Drucken

Griesson - de Beukelaer spendiert erneut Wurfgebäck für den Rosenmontagsumzug

Das Familienunternehmen ist seit vielen Jahren einer der Hauptsponsoren des Koblenzer Karnevals

Polch/Koblenz, 1. Februar 2018. – Da staunten Prinz Marcel I., der flammende Niederberger, und seine Lieblichkeit Confluentia Rebecca nicht schlecht: Griesson - de Beukelaer (GdB) stellte dem Koblenzer Tollitätenpaar auch in diesem Jahr wieder 20 Paletten Wurfgebäck für den Rosenmontagsumzug zur Verfügung. Am Donnerstag, 1. Februar, hieß Pressesprecher Peter Gries das Paar der Närrischen Corps Blau-Weiß e.V., Niederberg, und sein Gefolge mit einem Sektempfang im GdB-Logistikzentrum willkommen. Anschließend fand die feierliche Übergabe des närrischen Süßgebäcks statt – dessen Menge beinahe einen ganzen LKW füllte.

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) fördert GdB als einer der Hauptsponsoren seit vielen Jahren den Koblenzer Karneval. „Die Prinzen Rolle und viele andere Produkte aus unserem Hause dürfen bei dem närrischen Treiben natürlich nicht fehlen“, so Peter Gries. „Als Familienunternehmen aus der Region freut es uns ganz besonders, auf diese Weise für noch mehr Freude beim Rosenmontagsumzug zu sorgen.“ Am Rosenmontag werden sich über 100.000 Koblenzer Jecken an den süßen Schätzen erfreuen.