Donnerstag, 18. Oktober 2018

Letztes Update:08:05:11 PM GMT

region-rhein.de

Neues Führungsteam beim BNI-Unternehmerteam Koblenz Deutsches Eck

Drucken

Region. Drei Buchstaben stehen für verlässliche Geschäftserfolge: BNI (Business Network International). Das Unternehmernetzwerk Deutsches Eck in Koblenz steht für exzellente Geschäftsempfehlungen und hat sich binnen drei Jahren zu einem starken Team entwickelt und sich in der Region bewährt. Beim wöchentlichen Frühstück im Hotel „Mercure“ treffen sich jeden Donnerstag ab sechs Uhr an die 60 Geschäftsleute und zusätzlich einige Besucher. Die anstehenden Aufgaben im Unternehmerteam werden zwar auf viele Schultern verteilt, aber es gibt dennoch einiges für jedes BNI-Mitglied zu tun. So formiert sich jedes Jahr ein neues Führungsteam, welches die Hauptaufgaben dann steuert und lenkt. Das Führungsteam besteht aus Chapter-Direktor, dem Mitgliederkoordinator sowie dem Schatzmeister. Dazu kommen Besucherbetreuer, Mentoren für neue Mitglieder, Koordinatoren für Events, Termine, Print und Web. Das Führungsteam trägt Verantwortung gegenüber dem Chapter (Zeit, Qualität, Organisation) und der Organisation BNI.

Interessant ist auch, dass es innerhalb der lokalen BNI-Chapter für die vertretenen Branchen eine Alleinstellung gibt. Es wird also nach der Aufnahme beispielsweise eines Immobilienmaklers, einer Schlosserei oder Kfz-Betriebes keine weiteren Mitglieder dieser Bereiche geben. Wichtig auch: Die BNI-Mitgliedschaft ist keinesfalls zementiert, sie endet nach einem Jahr automatisch, kann aber verlängert werden. Darüber entscheidet ausschließlich der Mitgliederausschuss, er achtet dabei auf Qualität und Zuverlässigkeit der Mitstreiter. „Nichts ist schlimmer, als ein Kunde, der aufgrund meiner Empfehlung einen Auftrag an einen Netzwerk-Partner vergeben hat und dann nicht zur Zufriedenheit bedient worden ist“, so der aktuelle Chapter-Direktor Jost Gabriel (5. v. l.), der für diese Aussage Kopfnicken und Zustimmung erntet. „Der Weg zu Neukunden und Aufträgen über Empfehlungen eröffnet uns allen riesige Chancen. Die Qualität des seriösen und vertrauensvollen Miteinanders ist enorm“, sagt Jost Gabriel. BNI/Strödicke

Über BNI: BNI® steht für Business Network International und ist eine professionelle Vereinigung regionaler Geschäftsleute, die sich einmal in der Woche zur Frühstückszeit treffen - mit dem klaren Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Teilnehmer am BNI-Marketingprogramm zu sein bedeutet vor allem Unterstützung beim Vermarkten der eigenen Dienstleistung oder der eigenen Produkte zu haben. Dafür bezahlen Sie weder Gehälter noch Provisionen. BNI funktioniert nach dem Grundsatz: “Wer gibt, gewinnt!”.