Donnerstag, 20. September 2018

Letztes Update:06:21:32 PM GMT

region-rhein.de

Volksbank spendete 500 Euro für Seniorenausflug

Drucken

(Koblenz, 06.09.2018). Bald werden die Tage wieder kürzer. Auch wenn mal gerade kein Sonnenscheinwetter ist, wird es den Senioren in der Geschwister de Hay`schen Stiftung so schnell nicht langweilig: vielfältige kulturelle, sportliche und künstlerische Angebote sorgen immer wieder für Abwechslung im Alltag. Zusammen mit der schönen Lage auf der Karthause tragen sie dazu bei, dass sich alle in der Senioreneinrichtung lebenden und arbeitenden Menschen wohl fühlen können.

Doch manchmal ist es auch ganz schön, mal was anders zu sehen, gerade wenn man selbst vielleicht nicht mehr so mobil ist. Und so machte sich kürzlich eine Gruppe von 34 Seniorinnen und Senioren auf den Weg nach Boppard. Nach einer Besichtigung der Stadt am Rhein gab es noch ein gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen bevor der Weg zurück nach Hause angetreten wurde.

Dieser besondere Ausflug wurde unterstützt von der der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG. Bernd Walterfang, Meike Höhn und Annika Neubauer hatten hierfür im Vorfeld einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro überreicht.