Straßenbauarbeiten in der Lehrhohl

Drucken
In der Zeit von, Montag, 08. bis Mittwoch, 17. Juli wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der Lehrhohl zwischen der Jakob-Kneip-Straße und der Fritz-von-Unruh-Straße erneuert.

Am Montag, 08.07.2019 wird in der Lehrhohl die komplette vorhandene Deckschicht ca. 10 cm tief abgefräst. Da nach dem Ausbau der alten Deckschicht ein Höhenunterschied zur bestehenden Bordanlage von etwa 15 cm besteht und die Einbauteile, wie etwa Schachtdeckel ebenso hoch aus der umgebenden Fläche herausragen, ist die Nutzung der Straße und die Zufahrt zu den Grundstücken nur eingeschränkt möglich.
In der Zeit vom 09. bis 12.07.2019 werden die Vorarbeiten an Schiebern und Schächten durchgeführt. Im Anschluss erfolgt dann am 15. und 16.07.2019 der Einbau der neuen Deckschicht und zwar unter Vollsperrung des Straßenabschnitts. Die Verkehrsfreigabe ist für den 17.07.2019 gegen Abend vorgesehen.

Während der gesamten Bauzeit muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden, wofür der Servicebetrieb um Verständnis bittet.