Mittwoch, 23. September 2020

Letztes Update:03:50:21 AM GMT

region-rhein.de

Koblenzer Wochenmarkt wieder in städtischer Hand

Drucken
Seit dem 17.08.19 wird der Koblenzer Wochenmarkt in der Innenstadt wieder von der Stadt selbst betreut.Von dem mit der Marktgilde Mitte Mai 2015 geschlossenen Betreuungsvertrag des Koblenzer Wochenmarktes hatten sich Händler, Besucher und Stadt ursprünglich mehr versprochen. Voller Enthusiasmus war man damals am neuen-alten Standort in der Schloßstraße gestartet. Leider folgte über die Jahre dann die Ernüchterung.Die teils hohen Standgebühren, die an die Marktgilde von den Händlern zu entrichten waren sowie die immer wieder störenden Verkehrsbeeinträchtigungen bremste die Motivation und Bereitschaft vieler Händler in Koblenz auszustellen.Seit nun fast einem Jahr sorgt jedoch die Sperrung der Ein- und Durchfahrt für den Andienungsverkehr im mittleren Teil der Schloßstraße, zumindest an Dienstagen in der Zeit von 08.00 bis 14.00 Uhr für eine spürbare Verbesserung. Dies berichten sowohl Händler als auch Besucher bzw. Kunden des Wochenmarktes und sprechen dabei von einem harmonischen Marktfeeling.Nachdem nun zum 17.08.19 der Betreuungsvertrag mit der Marktgilde durch die Stadt gekündigt wurde, ist der Markt wieder in die Zuständigkeit der Stadt zurückgefallen. Seit dem nun das Amt für Wirtschaftsförderung für die Umsetzung verantwortlich ist, ist auch beim Thema Standgebühr wieder Entspannung zu verzeichnen, hier gilt nämlich nun wieder die Marktsatzung der Stadt Koblenz als Grundlage der Gebühren für die Aussteller. Mit der organisatorischen Betreuung des Marktes wurde in diesem Zuge die Stadtmarketing GmbH betraut, welche sich seit Mitte August umfänglich um den Wochenmarkt kümmert. Für 2020 wurden in diesem Kontexte weitere Umstrukturierungsmaßnahmen angekündigt. In enger Zusammenarbeit und Absprache mit den Händlern möchte das Amt für Wirtschaftsförderung und das Stadtmarketing, alle Kräfte bündeln und angepasst auf die heutigen Bedürfnisse der Kunden, einen verbesserten Markt präsentieren.Schon jetzt freuen sich die Händler auf Ihren Besuch. Der Wochenmarkt in Koblenz überzeugt mit Frische, Kompetenz sowie persönlicher und individueller Beratung. Viele Waren stammen direkt aus der Region und zu besonderen Anlässen stellen die Händler gerne auch spezielle Angebote nach Wunsch zusammen, wie z.B. Obstkörbe, Käse-, Feinkost- oder Wurstplatten.Der Koblenzer Wochenmarkt findet jeweils in der Zeit von 08.00 bis 14.00 Uhr statt, dienstags und donnerstags in der Schloßstraße und samstags auf dem Münzplatz.

Kontakt:Koblenz-Stadtmarketing GmbHJulius-Wegeler-Straße 456068 KoblenzTel.: +49 261 - 201775-90 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.