Donnerstag, 13. Mai 2021

Letztes Update:04:57:11 PM GMT

region-rhein.de

Sicher in den Mai: Deutsches Rotes Kreuz testet kostenlos bei EDEKA

Drucken

Wir alle wissen: Auch dieser Tanz in den Mai wird anders sein, als in den Jahren zuvor. Weiterhin heißt es Kontakte reduzieren, Abstand halten, Hygiene betreiben, keine Freunde und Familie treffen und belebte Plätze meiden.

Corona-Schnelltestungen stellen ein wirksames Mittel zur Eindämmung der Pandemie dar – es gilt potentiell Infizierte zu detektieren!

„Wir sind froh, dass wir in enger Zusammenarbeit mit Konrad Kreuzberg in seinem EDEKA-Markt in der Koblenzer Vorstadt am kommenden Freitag zum kostenlosen „Testen für Alle“ einladen können“, sagt DRK-Präsident Leo Biewer.

Alle Interessierten können sich dort kostenlos mit einem PoC-AntigenSchnelltest auf SARS-CoV-2 (Corona-Virus) testen lassen. Mit einem Pointof-Care (PoC)-Test sind Testungen möglich, ohne dass dafür ein Labor beauftragt werden muss. Die Tests werden durch geschultes Personal des Deutschen Roten Kreuzes durchgeführt. Dafür wird ein doppelter Nasenabstrich gemacht. Das Testergebnis liegt in weniger als 20 Minuten vor. Im Anschluss erhalten alle Getesteten eine Bescheinigung über ihr Testergebnis.

Wenn Sie für sich und andere sicher sein möchten, kommen Sie gerne vorbei und verbinden den Einkauf mit einem kostenlosen Schnelltest:

–  Ohne Termin

–  8 bis 19 Uhr

–  Edeka Kreuzberg, Hohenzollernstraße 132, 56068 Koblenz (Vorstadt) – kostenlos

Ab der darauf folgenden Woche wird das DRK im Markt jeden Samstag zwischen 8 und 19 Uhr das Angebot aufrecht erhalten. Auch dann ist keine Terminbuchung nötig.

Weitere Infos zu den Testoptionen beim Deutschen Roten Kreuz in Koblenz finden Sie unter http://www.drk-koblenz.de/schnelltest