Kaiser-Wilhelm-Denkmal wird vermessen

Drucken
Das Denkmal von Kaiser Wilhelm am Deutschen Eck wird im Zeitraum von Dienstag, 25. Mai bis Donnerstag 27. Mai vermessen. Dazu setzt das Amt für Stadtvermessung und Bodenmanagement seine Drohne ein. Geplant sind 2 bis 3 Einsätze des Fluggerätes, die etwa 1 bis 2 Stunden dauern können. Entscheidend für die Flüge ist das Wetter an den genannten Tagen.
Zur Sicherheit wird der mosel- und rheinseitige Zugang zum Deutschen Eck und zum Denkmal in den genannten Zeiträumen während des Drohnenaufstiegs abgesperrt.