Samstag, 19. Juni 2021

Letztes Update:12:30:28 PM GMT

region-rhein.de

Vor Ort Beratung zur dualen Ausbildung:

Drucken

AzubiSpots im Bezirk der IHK Koblenz von 9. bis 18. Juni

Koblenz, 8. Juni: In den nächsten Tagen haben Schülerinnen und Schüler sowie Eltern die Chance, sich bei den AzubiSpots über die duale Ausbildung zu informieren. Wo gibt es freie Stellen? Wie läuft der Bewerbungsprozess ab? Welche Chancen bietet eine Ausbildung? Diese und weitere Fragen werden bei den diesjährigen AzubiSpots beantwortet in:

  • Idar-Oberstein: am Mittwoch, 9. Juni, von 11 bis 13 Uhr, auf dem Globus-Parkplatz
  • Montabaur: am Mittwoch, 9. Juni, von 10 bis 15 Uhr, FOC Montabaur
  • Bad Kreuznach: am Donnerstag, 11. Juni von 15 bis 17 Uhr in der Fußgängerzone
  • Neuwied: am Freitag, 11. Juni, von 14 bis 17 Uhr auf dem Luisenplatz
  • Ahrweiler: am Freitag, 11. Juni, von 12 bis 15 Uhr, Berufsbildende Schule (BBS) Ahrweiler
  • Altenkirchen: am Samstag, 18. Juni, von 14 bis 17 Uhr, Kaufland-Filiale in Kirchen
  • Koblenz: am Freitag, 11. Juni, von 9 bis 15 Uhr auf dem Schlossvorplatz finden die „Azubispots mit Unternehmermeile“ gemeinsam mit der Handwerkskammer (HwK) Koblenz und Agentur für Arbeit statt. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten.

„Die Corona-Krise darf nicht zu einer Fachkräfte-Krise werden. Wir wollen durch die AzubiSpots diejenigen unterstützen, die dieses Jahr – egal ob Anfang August, September oder Oktober – ins Berufsleben starten wollen und auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind“, so Dr. Holger Bentz, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung bei der IHK Koblenz.