Sonntag, 15. Juli 2018

Letztes Update:03:13:29 PM GMT

region-rhein.de

RSS

Ausländerbehörde der Kreisverwaltung am 4. Juli geschlossen

Drucken

Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis.

Am Mittwoch, 4. Juli 2018 bleibt die Ausländerbehörde der Kreisverwaltung wegen einer Fortbildung ganztags geschlossen.

Vorsprachen sind an diesem Tag nicht möglich.

L 209 - Vollsperrung zwischen Boppard-Buchholz und Boppard

Drucken
Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass weitere schadhafte Böschungsbereiche der L 209 „Buchholzer-Straße“ zwischen Boppard-Buchholz und Boppard saniert werden. 
Bereits in den Osterferien wurden erste Arbeiten abschnittsweise ausgeführt. Nun erfolgt die Sanierung von zwei weiteren Abschnitten unter Vollsperrung.
Die Bauarbeiten finden in den Sommerferien statt und beginnen am Montag, 25. Juni, und werden voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien am 3. August abgeschlossen sein.
Die Umleitungsstrecke von Boppard-Buchholz nach Boppard führt von Boppard-Buchholz über die L 210 „Bahnhof Fleckertshöhe“ nach Boppard sowie in umgekehrter Richtung.
Der Ruhewald und der Kreuzberg sind von Buchholz aus zu erreichen.

Der LBM Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.

Offener Stammtisch InGe – Mehr als gute Nachbarschaft in Kastellaun

Drucken

Mitglieder und Interessierte des Wohnprojektes InGe "Individuell wohnen – Gemeinschaftlich leben" treffen sich am Freitag, dem 6. Juli 2018 ab 18 Uhr zum Offenen Stammtisch im Kunst- und Kulturcafé im Haus Maull, Marktstraße 4 in Kastellaun. Wir bauen ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt im Baugebiet Burgblick Mitte und suchen weitere Mitmachende, jung und alt, die sich ein Wohnen in einer lebendigen Nachbarschaft wünschen. Ein großes Grundstück im Baugebiet Burgblick Mitte wartet auf uns. Große und kleine Wohnungen, Garten, Platz für Kinder, Natur vor der Tür, fußläufig zur Innenstadt, Gemeinschaftsräume. Die Planung der Architektur steht kurz vor dem Abschluss, und es können schon Wohnungen ausgesucht werden. Mehr Infos unter www.inge-wohnprojekt.de. Neue Interessent/innen kontaktieren an besten vorab Traudl Braun unter 026 37 / 22 26. Gäste sind herzlich willkommen.

Gästeehrung für Karen und Tony Cowley

Drucken

Am Samstag, 16.06.2018, konnte im Gästehaus Schmelzeisen durch den Ersten Beigeordneten der Stadt Oberwesel, Marius Stiehl, die Gästeehrung für Karen und Tony Cowley vorgenommen werden. Das Ehepaar von der Isle of Man kommt nunmehr seit 30 Jahren nach Oberwesel, davon schon einige Male mit ihren Kindern.

Entweder reisen sie mit dem Flugzeug oder mit dem Auto an. „Am liebsten kommen wir mit dem Auto, dann können wir mehr Oberweseler Wein mit nach Hause nehmen“, so Tony Cowley. Das Ehepaar bereist regelmäßig Deutschland, oft auch gerne mit dem Schiff. Der Besuch in Oberwesel ist jedes Mal „Pflicht“. Für die langjährige Treue zur Stadt der Türme und des Weines dankte Marius Stiehl mit einem Buch- und Weinpräsent, das Gästehaus Schmelzeisen hielt einen Oberwesel-Schirm bereit und hatte zur Feier des Tages einen Empfang mit regionalen Speisen und Oberweseler Wein vorbereitet. „Die herzliche Gastfreundschaft ist neben Oberwesel selbst sicher ein Garant, dass so viele Menschen Oberwesel seit Jahrzehnten besuchen und dabei stets bei Schmelzeisens übernachten“, zeigte sich Stiehl beeindruckt vom Engagement der Familie.

Seniorenbeirat tagt

Drucken

Boppard. Der Seniorenbeirat der Stadt Boppard tagt am Mittwoch, 27.06.2018, 16:00 Uhr öffentlich im Wohnstift zum Heiligen Geist – BELGRANO – Boppard, Rheinallee 55a. Auf der Tagesordnung stehen neben allgemeinen Berichten über die Seniorenarbeit auch die Vorstellung von Frau Ingrid Gundert-Waldforst, kommunale Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Boppard. Frau Gundert-Waldforst wird auch zu der sogenannten „grün-weißen Notfalldose im Kühlschrank“ informieren, die als „kleiner Lebensretter“ jedem, allerdings besonders Seniorinnen und Senioren, empfohlen wird.

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL