Mittwoch, 12. Dezember 2018

Letztes Update:04:43:50 PM GMT

region-rhein.de

RSS

Sprechstunde des Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung im September

Drucken

Der Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung im Rhein-Hunsrück-Kreis, Klaus Gewehr, bietet jeden Monat eine Sprechstunde in der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis in Simmern an. Herr Gewehr steht den Menschen mit Behinderung sowie deren Angehörigen und Interessenvertretern im Rhein-Hunsrück-Kreis als Ansprechpartner für besondere Anliegen und Probleme zur Verfügung. In regelmäßigen Kontakten zu den regionalen Einrichtungen und Diensten sowie zur Kreisverwaltung setzt er sich für die Belange von Menschen mit Behinderung und die Verbesserung von Teilhabe, Gleichstellung und Selbstbestimmung ein.

Die nächste Sprechstunde bietet Herrn Gewehr am Donnerstag, 13. September 2018, in der Kreisverwaltung in Simmern von 14 bis 16 Uhr an. Anmeldung – aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich – bei Doris Becker, Telefon 06761 82-125, oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Busverkehr im Rhein-Hunsrück-Kreis:

Drucken

Stemmler-Bus GmbH und KVG Zickenheiner GmbH gewinnen Ausschreibung

Im Rahmen eines europaweiten Verfahrens wurden insgesamt 45 Buslinien, die in zwei Linienbündeln zusammengefasst sind und ab dem 01.08.2019 an den Start gehen, an zwei Unternehmen aus der Region vergeben.

Zum Linienbündel Hunsrück Mitte, für den die Fa. Stemmler Bus aus Kastellaun den Zuschlag erhalten hat, gehören die bisherigen Buslinien rund um Kastellaun sowie zwischen Oberwesel, Rheinböllen und Simmern.

Das Linienbündel Hunsrückhöhenstraße Nord, das zukünftig durch die KVG Zickenheiner GmbH aus Koblenz betrieben wird, umfasst die bisherigen Buslinien zwischen Kastellaun, Emmelshausen und Koblenz.

Das neue Angebot sieht eine bessere Abstimmung der Ankunfts- und Abfahrtszeiten von Bus und Bahn vor. Neben einem vertakteten Busangebot auf den Hauptlinien wird das ÖPNV-Angebot an den Wochenenden deutlich erweitert. Zahlreiche Ortsgemeinden erhalten in der Woche und an Ferientagen ein verdichtetes Angebot.

Hier kommen zum Teil Anruf-Linien-Fahrten (ALF) zum Einsatz. Das heißt, Linienbusse fahren nur, wenn sie telefonisch bestellt werden. Somit wird sowohl ökonomischen als auch ökologischen Gesichtspunkten Rechnung getragen.

Landrat Dr. Marlon Bröhr legt besonderen Wert auf die Tatsache, dass dieses neue Busangebot für alle Bewohner und Gäste des Rhein-Hunsrück-Kreises eine enorme Verbesserung darstellt. Der bisher weit verbreitete Gedanke, dass die Busse nur für Schul- und Kindergartenfahrten genutzt werden können, ist falsch. Die neuen ÖPNV-Verkehre sind eine echte Alternative für jeden Berufspendler. So wird zum Beispiel ein neuer ExpressBus eingesetzt, der Simmern und Bad Kreuznach mit einem Unterwegshalt in Rheinböllen in nur 51 Minuten verbindet.

Auch das Freizeitangebot wird mit einer saisonalen Busanbindung an die Geierlay und Fahrrad- bzw. Wanderbusangeboten erweitert.

Die konkreten Fahrpläne werden derzeit endabgestimmt und rechtzeitig vor dem Fahrplanwechsel im August 2019 bekannt gegeben.

Grußwort zum Zwiebelmarkt in Boppard am 12. und 13. September 2018

Drucken


Liebe Gäste aus nah und fern,

ich begrüße Sie herzlich zum Bopparder Zwiebelmarkt: Seit vielen Jahren findet er regelmäßig statt und gehört damit zu den ältesten Traditionsmärkten in der Region.

Hier finden Sie alles; von Wollsocken bis zum  Besenstiel, vom Abziehstein für Messer bis zum Zwiebelsack: Über 160 Stände bieten alles feil, was der Mensch so braucht, aber im normalen Geschäft selten findet. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Nutzen Sie das Park & Ride - Angebot am Schwimmbad-Parkplatz in Buchenau.

Zwischendurch, vor und nach Ihrem Marktbesuch lädt Sie die Bopparder Gastronomie herzlich ein.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit auf dem Bopparder Zwiebelmarkt!

Dr. Walter Bersch

Bürgermeister

Park & Ride Zwiebelmarkt 2018
Ab Haltestelle                                                    Ab Haltestelle
Schwimmbad                                                           Bahnhof

08:46 Uhr                                                      09:10 Uhr

09:29 Uhr                                                      10:10 Uhr

10:29 Uhr                                                      11:10 Uhr

11:29 Uhr                                                      13:55 Uhr

12:19 Uhr                                                      15:20 Uhr

13:42 Uhr                                                      16:20 Uhr

14:28 Uhr                                                      17:25 Uhr

16:41 Uhr                                                      18:25 Uhr

17:44 Uhr                                                      19:25 Uhr

19:19 Uhr

Liebe Fahrgäste, bitte beachten Sie:

Das kostenlose Park & Ride Angebot wird nur zwischen Schwimmbad-Parkplatz und Bahnhof Boppard angeboten.

Die Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis ist am 04. September geschlossen!

Drucken

Der diesjährige Betriebsausflug der Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises findet am Dienstag, 04. September 2018, statt. Das Kreishaus, das Gesundheitsamt und die Außenstelle der Kfz.-Zulassung in Boppard sind an diesem Tag für Besucher geschlossen.

Die Cafeteria ist von 12 bis 14 Uhr geöffnet.

25 Jahre Kindertagesstätte Weiler

Drucken

Die Bewegungs-Kita Weiler feiert am Freitag, den 07.09.2018, ab 16:00 Uhr ihr 25 jähriges Jubiläum.

Ereignisreiche Jahre liegen hinter uns, von verschiedenen Trägern und pädagogischen Konzepten, über bezaubernde Kinder und deren Familien. Das möchten wir mit Ihnen und Euch feiern. Es werden viele Überraschungen, bunte Bewegungsspiele mit coolen Moves, eine Live-Band und außergewöhnliche kulinarische Leckerbissen erwartet. Wir freuen uns über zahlreiche kleine und große Gäste!

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL