Freitag, 20. Juli 2018

Letztes Update:08:48:54 AM GMT

region-rhein.de

Neue Generalkonsulin von Japan stellt sich vor.

Drucken

Frau Setsuko Kawahara suchte zu Beginn ihrer neuen Tätigkeit in Deutschland die Stadt Boppard auf, die seit über 50 Jahren eine Städtepartnerschaft mit Ome in Japan betreibt.

Im Gespräch mit Bürgermeister Dr. Walter Bersch unterstrich die Generalkonsulin die hohe Bedeutung der Städtepartnerschaften für die guten Beziehungen zwischen beiden Ländern.

Die Aufnahme zeigt: Setsuko Kawahara (3. v. l. ) mit Bürgermeister Dr. Walter Bersch (rechts) in Begleitung von Vertretern des Freundeskreises beim Besuch der Kurfürstlichen Burg und des Königlichen Weinhauses „Richard von Cornwall“.