Montag, 03. August 2020

Letztes Update:01:22:36 PM GMT

region-rhein.de

Mofarennen Damscheid

Drucken

50 Mofas knattern 6 Stunden um die Wette —

DAMSCHEID. Zum 19. Mal startet am 23. und 24. August 2019 in Damscheid das große 6 Stunden Mofarennen. Rund 50 Teams aus ganz Deutschland werden dabei sein und ihre Schrauber-Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Das Rennwochenende startet bereits am Freitagabend. Die angereisten Teams testen im Training die Strecke und im Anschluss stimmen drei Livebands aus Rheinland-Pfalz auf das bevorstehende Rennen am Samstag ein. „All and Sundry“ aus Koblenz macht gleich am Anfang energetischen und ausdrucksstarken Alternative-Rock. Danach bringen zum mittlerweile dritten Mal die Mainzer Rogue Result den Sound der Wüste Kaliforniens auf die Rheinhöhen. Zum krönenden Abschluss des Abends spielt Battle Against The Empire — die Rage Against The Machine Coverband in Deutschland, mit dem Anspruch das große Vermächtnis der Weltstars aus Los Angeles am Leben zu halten.

Das große 6-Stunden-Rennen

Am Samstagmorgen werden die letzten Vorbereitungen für das 6 Stunden Mofarennen getroffen: Nachdem alle Teams mit einem Transponder für die automatische Zeitnahme ausgestattet sind und bei der technischen Abnahme die Renntauglichkeit ihres Gefährts bestätigt ist startet um 12 Uhr das 6 Stunden-Rennen. Die Teams starten in zwei Klassen: Originalklasse und Tuningklasse. Nach drei Stunden gibt es eine Pause, um danach gestärkt die letzten drei Stunden zu absolvieren. Am Ende gewinnen die Teams mit den meisten Runden in der jeweiligen Klasse und erhalten den begehrten Wanderpokal.

Der Eintritt ist an allen Tage frei. Es gibt leckere Snacks aus der Rennküche, Samstags ab 15 Uhr Kaffee & Kuchen.

Das Mofarennen 2019 findet am 23. und 24. August 2019 statt. Hierzu können sich die Teams seit dem 1. Februar 2019 auf der Homepage des Vereins unter www.mofarennen-damscheid.de anmelden. Hier finden sich auch viele Video-Eindrücke der Veranstaltung.