Montag, 30. Mrz 2020

Letztes Update:02:26:14 PM GMT

region-rhein.de

Vollsperrung „Auf der Zeil“ / Straßenkreuzung L209

Drucken

Die Firma Lambert Tiefbau GmbH beginnt in der 40. Kalenderwoche mit dem Neubau der Verteilleitungen auf der L209.

Die Bauarbeiten „Auf der Zeil“ in Form einer Vollsperrung finden in den Herbstferien statt und beginnen am Montag, 30. September und werden voraussichtlich bis zum Ende der Herbstferien am 11. Oktober abgeschlossen sein. In diesem Zeitraum wird an der L209 unter einer halbseitigen Sperrung mit Lichtsignalanlage gearbeitet. Anlieger erreichen die Straße „Auf der Zeil“ über die Orgelborn-/und Pielstraße. Weitere Sperrungen auf der L209 werden in Form einer Wanderbaustelle folgen. Über den weiteren Verlauf wird die Stadtverwaltung Boppard rechtzeitig informieren.

Die Umleitungsstrecke erfolgt über die L210 auf die L209 (Wasem-, Humperdinck-, und Buchholzer Straße) sowie in umgekehrter Richtung.

Die Stadt Boppard bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.

Auskünfte erteilt die Stadtverwaltung Boppard, örtliche Ordnungsbehörde, Herr Neyer, Telefon 06742/103-34.