Ferien mal anders

Drucken
HEIMAT EUROPA Filmfestspiele starten erneut den KURZFILMWETTBEWERB für Jung und Alt. Jetzt anmelden und mitmachen.

Corona verändert seit über einem Jahr auch unsere Freizeitaktivitäten. Statt ferner Reiseziele entdecken wir verstärkt unsere eigene Heimat und auch an uns selbst viele neue, kreative Dinge.

Wie wäre es, mal etwas ganz Neues auszuprobieren? Egal ob jung oder alt!
Einfach einen kleinen Film drehen und damit beim Kurzfilmwettbewerb teilnehmen. Es braucht nur ein Smartphone oder eine kleine Kamera, ein paar gute Ideen – und los geht’s!

Die Stadt Simmern und das Pro-Winzkino laden im Rahmen der HEIMAT EUROPA Filmfestspiele zum Mitmachen ein.

Dreht einen Kurzfilm! Gesucht werden Kurzfilme von maximal sieben Minuten Länge. Inhaltlich herrscht komplette kreative Freiheit. Für die Filme gilt lediglich das Motto: „Heimat Europa - Leben im Norden“. Es müssen die fünf Begriffe „Heimat | Norden |Sauna |Wald |Knäckebrot“ im Film enthalten sein.

Mitmachen kann jeder! Es gibt jeweils eine Wettbewerbskategorie für Erwachsene und eine Wettbewerbskategorie für Kinder & Jugendliche.

Wer mitmachen möchte, kann sich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. anmelden. Anmeldeschluss und Abgabefrist ist der 31.7.2021.
Man hat also ausreichend Zeit, während der Ferien zuhause kreativ zu sein.

Eine hochkarätige Jury begutachtet die eingereichten Filme. Die besten Filme werden in einer öffentlichen Vorführung im Rahmen der HEIMAT EUROPA Filmfestspiele am 28./29.08.2021 ab 21:00 Uhr open air auf dem Fruchtmarkt in Simmern gezeigt.

Die Siegerfilme werden mit dem Festival-Preis „Pro-Winzling“ ausgezeichnet. Neben dem Jurypreis gibt es auch einen „Publikumspreis“, bei dem das Publikum seinen Favoriten wählt.

Anmeldung zum Kurzfilmwettbewerb: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mehr Infos unter: https://www.heimat-europa.com