Mehrgenerationenhauses Neuwied

Drucken

Angebote des Mehrgenerationenhauses Neuwied in Trägerschaft der Katholischen Familienbildungsstätte Neuwied  vom 19.02. - 25.02.2018

Austauschtreffen für Helferinnen und Helfer in der Flüchtlingsarbeit

Sich ehrenamtlich engagieren, bedeutet Gutes tun, Abwechslung und Herausforderung genießen. Allerdings ist ehrenamtliches Arbeiten nicht nur Vergnügen, sondern fordert zum Teil ein hohes Maß an psychischer und physischer Belastbarkeit – besonders in der Arbeit mit Flüchtlingen. Regelmäßiger Austausch kann helfen, die richtige persönliche Dosierung zu finden.

Termin: Donnerstag, 22.02.2018, 16:30 - 18:00 Uhr

Ansprechpartnerin: Hermann-Josef Spix und Sigrid Fricke

Beschwingt in die Erinnerung – musikalisches Mitmachangebot für Menschen mit und ohne Demenz

In Kooperation mit dem Josef-Ecker-Stift Neuwied

Das monatliche Mitmachangebot im Wintergarten des Josef-Ecker-Stifts will Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung sowie Gäste auf beschwingte Art miteinander in Kontakt bringen. Senioren, gerne auch von Demenz Betroffene, mit und ohne Angehörige, sind herzlich eingeladen. Es werden Bewegungs-, Konzentrations- und Koordinierungsübungen mit der Freude am Singen in der Gemeinschaft und Erinnerungen kombiniert. Gerne können Gäste vor dem Angebot, in der Cafeteria des Josef-Ecker-Stifts gemeinsam Kaffee trinken (gegen Entgelt).

Termine: jeden 4. Donnerstag im Monat, 22.02., 22.03., 26.04., 24.05., 28.06., 26.07. und 23.08.2018, jeweils ab 15:30 Uhr

Referentin: Sybille Härdter

Ort: Josef-Ecker Stift, Erlenweg 42, 56564 Neuwied

Information und Anmeldung zu allen Angeboten:

Mehrgenerationenhaus Neuwied

Wilhelm-Leuschner-Str. 5

56564 Neuwied

Telefon: 02631 344596

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.