Donnerstag, 22. August 2019

Letztes Update:08:13:16 AM GMT

region-rhein.de

Oberbieber leuchtet zur Weihnachtszeit

Drucken

Spende der CDU Oberbieber für die Initiative Weihnachtsbeleuchtung des HVO

Weihnachtliche Freude bei der CDU Oberbieber und dem Heimat- und Verschönerungsverein (HVO). Bei ihrer letzten Mitgliederversammlung konnten CDU-Vorsitzender Jörg Röder und Schatzmeister Matthias Gröber dem HVO einen Spendenscheck von 1.000 Euro für die Initiative der Ausweitung der Weihnachtsbeleuchtung in Oberbieber überreichen. HVO-Vorsitzender Rolf Löhmar und sein Stellvertreter Kai-Uwe Philippi bedankten sich bei der CDU für die Unterstützung. Dem Spendenaufruf des HVO waren viele Oberbieberer gefolgt. Zusammen mit weiteren Finanzierungszusagen konnte der HVO bereits in diesem Jahr den Ausbau der Weihnachtsbeleuchtung vornehmen.

Die CDU konnte den HVO aus dem Erlös ihres Kartoffelfests unterstützen. Auch 2019 wird es wieder ein Kartoffelfest am Tag der Deutschen Einheit geben, dessen Erlös einem guten Zweck in Oberbieber zugute kommen wird. Aber in diesem Jahr herrscht erst einmal Freude darüber, dass Oberbieber zur Weihnachtszeit leuchtet.

Das Bild zeigt v.l.n.r.: Hans-Jürgen Klein (CDU-Geschäftsführer), Matthias Gröber (CDU-Schatzmeister), Rolf Löhmar (HVO-Vorsitzender), Kai-Uwe Philippi (stellv. HVO-Vorsitzender), Jörg Röder (CDU-Vorsitzender), Lothar Heß (stellv. CDU-Vorsitzender)