Sonntag, 15. September 2019

Letztes Update:07:14:54 AM GMT

region-rhein.de

Azubis über den Dächern von Neuwied

Drucken

Erstmalige „Onboarding-Woche“ begeistert Auszubildene

Das Ausbildungsjahr 2019 begann für die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung Neuwied dieses Jahr erstmalig mit einer besonderen Onboarding-Woche. Damit hatten sie die Möglichkeit, die verschiedenen Abteilungen und Gebäude der Verwaltung kennenzulernen. Nach der offiziellen Begrüßung durch Bürgermeister Michael Mang konnte die Erkundung starten. Der Tagesablauf war für die Azubis dabei jeden Tag eine Überraschung.

Neben der Stadtplanung, wo sie erste Erkenntnisse in künftige Bauprojekte erhielten, beeindruckte sie der exklusive Einblick in eine noch nicht veröffentlichte Ausstellung der Stadtgalerie. Das größte Highlight für die Verwaltungsneulinge war jedoch eine Bootstour mit dem Löschboot der Feuerwehr über den Rhein. Während einer Führung mit dem Hausmeister hatten sie zudem die Möglichkeit, unterschiedlichste Räumlichkeiten und Orte zu besichtigen, die normalerweise nicht zugänglich sind. Hierzu zählt zum Beispiel die Mobilfunkantenne auf dem Dach des Verwaltungshochhauses.

Alle waren sich einig, dass die Onboarding-Woche ein super Start in die Ausbildung war und auch zukünftig angeboten werden sollte. Und wer selbst Lust darauf hat, einen der vielen Berufe bei der Stadtverwaltung Neuwied zu erlernen - bis zum 6. September läuft noch die Bewerbungsfrist. Alle Ausbildungsstellen gibt es unter www.neuwied.de/jobs