Montag, 03. August 2020

Letztes Update:11:27:45 AM GMT

region-rhein.de

KiJub hat Programm für die Winterferien aufgestellt

Drucken

Motto: „Freizeit für kleine Schärjer“ vom 17. bis 20. Februar

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied (KiJub) organisiert für die Winterferien eine Freizeit für „Kleine Schärjer“ von sechs bis elf Jahren im Jugendzentrum Big House an der Museumsstraße 4a. Diese bietet vom 17. bis 20. Februar kurz vor Rosenmontag ein abwechslungsreiches, kindgerechtes Ganztagsprogramm mit Sport, Tanz, Karnevalistischem und Kreativem.

Für reichlich Bewegung sorgt beispielsweise ein Hip-Hop-Workshop unter professioneller Anleitung, zudem stehen Fußball und Gruppenspielen auf dem Programm. Auch Bastel- und Kreativangebote kommen nicht zu kurz, so verlangt das Gestalten eines eigenen Faschingskostüms Fantasie und Fingerfertigkeit. Die Kostüme werden im Mittelpunkt der großen Abschlussparty stehen. Auch närrischen Besuch erhalten die kleinen Schärjer. So haben sich das Neuwieder Prinzenpaar und das Kinderprinzenpaar aus Oberbieber angesagt und für reichlich Stimmung sorgen. Auch steht die große Küche des Jugendzentrums für das Zubereiten kreativer Köstlichkeiten zur Verfügung.

Termin ist Montag, 17., bis Donnerstag, 20. Februar; Montag bis Mittwoch von 9 bis 15 Uhr, Donnerstag von 9 bis 14 Uhr, eine Frühbetreuung ist ab 8 Uhr möglich. Der Teilnahmebetrag liegt bei 50 Euro. Bei Frühbetreuung fallen für die vier Tage zusätzlich 8 Euro an. Weitere Informationen und Anmeldung beim KiJub im Internet unter www.kijub-neuwied.de oder per Telefon 02631 802 170.