Samstag, 29. Februar 2020

Letztes Update:07:03:30 AM GMT

region-rhein.de

Stadtverwaltung lädt ein zur Anliegerversammlung

Drucken

Die Stadtverwaltung beabsichtigt, in diesem Jahr die Pommernstraße erstmals herzustellen. Sie lädt daher die Anlieger für Dienstag, 4. Februar, 18 Uhr, in das Bürgerhaus Torney an der Westpreußenstraße ein. Die Verwaltung erläutert dann den geplanten technischen Ablauf der Baumaßnahme – und auch die finanziellen Auswirkungen. Die Anlieger haben dann auch die Möglichkeit, Fragen mit den  Mitarbeitern des städtischen Bauamts zu erörtern. Die Straßenplanung wird einige Tage vor dem Termin auf der städtischen Homepage veröffentlicht – und zwar unter https://www.neuwied.de/6481.html. Natürlich können die Unterlagen auch in der Stadtverwaltung eingesehen werden. In diesem Fall ist eine Terminabsprache mit Viktor Borhardt vom Bauamt erforderlich, Telefon 02631 802 842.