Mittwoch, 23. September 2020

Letztes Update:03:50:21 AM GMT

region-rhein.de

Bäume umgestürzt: Radweg an Wied vorläufig gesperrt

Drucken

Die starken Gewitter der vergangenen Tage fordern ihren Tribut: Auf dem Wiedtal-Radweg sind zwischen Altwied und der Laubachsmühle gleich mehrere große Buchen umgestürzt, so dass der Weg ist nicht mehr befahrbar ist. Eine Sperrung ist daher unausweichlich. Wie lange es dauert, die entwurzelten Bäume zu beseitigen und zu prüfen, ob weitere Bäume in Mitleidenschaft gezogen wurden, lässt sich zurzeit noch nicht absehen. Die Experten gehen von einem längeren Zeitraum aus.