Dienstag, 28. Januar 2020

Letztes Update:05:06:53 PM GMT

region-rhein.de

RSS

CDU verteilt einen netten Ostergruß

Drucken

Mittlerweile ist es schon fast Tradition, dass die Aktiven der CDU im Asbacher Land (auch außerhalb von Wahlkampfzeiten) am Ostersamstag nette Ostergrüße verteilen.

Auch in diesem Jahr waren die Vertreter des CDU Gemeindeverbandes sowie der Ortsverbände Asbach, Buchholz, Neustadt und Windhagen wieder mit einer großen Mannschaft aktiv. MdB Erwin Rüddel, MdL Ellen Demuth und der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Asbach, Michael Christ nutzen auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.

Insgesamt 1.500 Ostereier wurden als Ostergruß verschenkt.

Siegfried Schmied, Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes Asbach, bedankte sich bei allen, die aktiv an dem Infostand beteiligt waren, insbesondere bei Herrn Dr. Jürgen Mertens vom Vorteil Center und zeigte sich sehr erfreut über die große Beteiligung durch die Ortsverbände.

Gemeinsame Klausurtagung mit großer Einigkeit.

Drucken

Am Samstag, dem 24.03.2018 fand die Klausurtagung der CDU im Asbacher Land statt.

Eingeladen waren Vorstände, Fraktionsmitglieder und Mandatsträger aller CDU Verbände aus dem Asbacher Land.  Mehr als 30 Personen waren der Einladung von CDU-Vorstand und CDU-Fraktion in den Gasthof Höfer in Buchholz gefolgt.

Nach der Begrüßung durch Fraktionsvorsitzenden Jürgen Schmied konnte die Versammlung feststellen, dass sich die Themen aus dem 2017er Wahlkampf bereits alle in der Umsetzung befinden.

Der Breitbandausbau läuft auf Hochtouren, das Bürgerbusprojekt steht bereits mit einem ersten Fahrzeug der Bürgerstiftung Windhagen in den Startlöchern, Umstrukturierungen in der Verbandsgemeindeverwaltung tragen zur mehr Bürgerservice bei und so weiter.

Der 1.Beigeordnete der Verbandsgemeinde Asbach, Konrad Peuling, stellte im Rahmen der Versammlung seine ersten Analysen der Abwasserwerke vor und ist zuversichtlich, dass hier zukünftig wichtige Entscheidungen getroffen werden können.

Selbstverständlich wurden im Rahmen der Tagung auch zukünftige Themen für die Verbandsgemeinde Asbach beraten. So wurde intensiv über die Erweiterung der Grundschule Windhagen, die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses Windhagen sowie die Möglichkeiten der papierlosen Ratsarbeit beraten.

In seinem Schlusswort zeigte sich Siegfried Schmied, Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes, äußerst begeistert über die positive und harmonische Stimmung der „CDU-Familie“ während der Klausurtagung und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit des CDU Gemeindeverbandes mit den CDU Ortsverbänden Asbach, Buchholz, Neustadt und Windhagen.

Turnverein 1888 e. V. Bad Hönningen

Drucken

Qi Gong - neuer Kurs "Frühling"

Wann:      Mittwoch, 11. April 2018, um 9:00 Uhr

Wo:           Musikpavillon gegenüber der Rheinparktherme

Qi Gong, eine jahrtausendalte chinesische Bewegungsform, dient dazu, die Lebensenergie zu erhalten, zu stärken, die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

Dies erfolgt durch leicht erlernbare, effektive Übungen in Verbindung mit der Atmung, der Vorstellungskraft und einer inneren Achtsamkeit.

So können wir die Selbstheilungskräfte aktivieren, die Beweglichkeit verbessern, die Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitiger Entspannung fördern, die eigene Kreativität entfalten und zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit gelangen.

Die Übungen eignen sich für jede Altersstufe und lassen sich leicht in den Alltag integrieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine Schnupperstunde für Nichtmitglieder im TV 1888 e. V. ist kostenfrei.

Kursgebühr (8 LE): TV 1888 e. V. Mitglieder frei; Nichtmitglieder: 10er Karte zu 30,00 EUR, die für Folgekurse und die GYMWELT-Angebote des TV 1888 e. V. genutzt werden kann.

Auskunft erteilt:

Übungsleiterin Anna Maria Simmer, Telefon: 02635/4652

 

Monatliche Bürgersprechstunde der CDU-Windhagen

Drucken
Die nächste Bürgersprechstunde der CDU-Windhagen findet am 04.04.2018 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Windhagen (Reinhard Wirtgen Str. 6, 53578 Windhagen) statt.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um mit den kommunalen CDU Vertretern ins Gespräch zu kommen und um Ihre Anfragen direkt zu platzieren!!

Kein Gastredner. Keine Tagesordnung. Es dreht sich ausschließlich um Sie!

Siegfried Schmied für Helmut Hecking

Drucken

CDU Gemeindeverband Asbach nach 12 Jahren mit neuem Vorsitzenden

Bei der letzten Jahreshauptversammlung des CDU Gemeindeverbandes Asbach standen Neuwahlen an. Nachdem der alte Vorstand entlastet war, ging man über zur Wahl des neuen Vorstandes. Der Versammlungsleiter Jürgen Schmied konnte im Anschluss folgende Ergebnisse verkünden: Mit großer Mehrheit wurde Siegfried Schmied zum Vorsitzenden gewählt, ebenso wie die beiden stellvertretenden Vorsitzenden, Johannes Wagner und Dennis Schneider. Als Kassierer wurde Martin Buchholz vorgeschlagen, auch hier gab es das gleiche gute Ergebnis. Für die Aufgabe des zukünftigen Schriftführers wurde Marco Vida gewählt, als Beisitzer Lucas Henn, Daniel Klein, Helmut Wolff, Helmut Küsters, Markus Rohm, Käthemarie Gundelach und Ulrich Holter.

Der neue Vorsitzende Siegfried Schmied stellte in seiner Antrittsrede die Arbeit des neuen Vorstandes vor; ein Schwerpunkt werden hierbei die schweren anstehenden Kommunalwahlen im nächsten Jahr sein.

Helmut Hecking bedankte sich nach 12 Jahren Vorsitz bei allen, die ihn in dieser Zeit im Vorstand begleitet haben und hob nochmal hervor, wie wichtig der Zusammenhalt in der VG Asbach ist. Nur gemeinsam wird man den schweren Wahlkampf 2019 positiv bestreiten können.

Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth hatte für den scheidenden Vorsitzenden noch ein kleines Geschenk mitgebracht und berichtete von ihrer Arbeit in Mainz und auch Konrad Peuling als 1. Beigeordneter in der Verbandsgemeinde Asbach wusste den CDU-Mitgliedern noch einige neue Informationen mit zu teilen.

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL