Freitag, 22. Juni 2018

Letztes Update:02:03:00 PM GMT

region-rhein.de

Statement der CDU Rhein-Lahn nach Beschluss Kreistag Rhein-Hunsrück

Drucken
Im Namen der CDU Rhein-Lahn nimmt der Vorsitzende der CDU Kreistagsfraktion Matthias Lammert zur heutigen Entscheidung im Kreistag Rhein-Hunsrück wie folgt Stellung:

Ein guter Tag für Menschen und Unternehmen beidseits des Rheines. Das Mittelrheintal braucht die Brücke! Wir freuen uns, dass das Hin- und Her der letzten Wochen nun beendet ist und nach dem Kreistag Rhein-Lahn nun auch das Gremium in Simmern den Weg für ein sachliches und offenes Raumordnungsverfahren frei gemacht hat. Damit ist zwar noch lange keine Brücke gebaut. Aber jetzt wird das Verfahren zu belastbaren Grundlagen führen, die dann im Dreierbündnis zwischen den beiden Kreisen und dem Land zur Klärung aller offenen Fragen rund um Bauträgerschaft und Finanzierung herangezogen werden können. Wir sind froh, unseren Beitrag dazu geleistet zu haben. Gerade in den letzten Tagen ging zig Mails hin und her und die Telefondrähte haben geglüht. Wir werden uns auch weiterhin für den Bau der Brücke am Mittelrhein einsetzen.