Mittwoch, 11. Dezember 2019

Letztes Update:10:38:50 PM GMT

region-rhein.de

Schmuckstück im Herzen der Linzer Altstadt löst Landleben ab

Drucken

Linz am Rhein, 05.11.2019.

Seit Anfang August ist Schmuckstück - Schmuck, Design und Accessoires in der Rheinstr. 22 zu finden und das ist auch genau der passende Titel für das Geschäft. Die bisherige Inhaberin des „Landleben“ Heike Miczka führt nun das Geschäft mit Iwona Kügler als „Schmuckstück – Schmuck, Design, Accessoires“ fort.

50 Quadratmeter groß, freundlich und mit dem typischen Altstadtflair bestückt, empfängt Schmuckstück seine Kunden aus der Region sowie die zahlreichen Besucher der historischen Linzer Altstadt. In angenehmer Atmosphäre kann man dort eine ungewöhnliche Produkt-Palette finden wie Schmuckes für Sie und Ihn, Schmuckes für das Haus und den Garten. Eine kleine Auswahl an süßem und salzigem Lakritz aus der Süßholzwurzel bildet den Startschuss für Schmuckes für den Gaumen, welches im kommenden Jahr ausgebaut werden wird.

Neben Schmuck und Karten aus dem eigenen Atelier werden im Schmuckstück Illustrationen und Objekte regionaler Künstler angeboten. Immer mit dem Anspruch Design und Nachhaltigkeit zu verbinden.

Handgefertigter Schmuck aus Edel- und Halbedelsteinen, Glasperlen sowie Leder wird durch klassischen Silberschmuck mit und ohne Edelsteinen ergänzt. Deko aus Edelrost, saisonale Deko, hochwertige Halstücher und viele weitere Geschenkideen können vor Ort und zukünftig auch online erworben werden. Halsketten, Armbänder und Ohrringe werden in der eigenen Werkstatt mit viel Kreativität und Liebe zum Detail designt und geperlt. Auf Wunsch werden die Schmuckstücke auch individuell maßgefertigt.

Im Dezember zum Linzer Weihnachtsmarkt hält das „Schmuckstück“ einen besonderen Adventskalender für die Kunden bereit und für das kommende Jahr haben die beiden Inhaberinnen noch jede Menge Ideen, das Schmuckstück in der Region als ein solches zu etablieren.

Rheinstr. 22, 53545 Linz, Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr, Samstag bis 16:00 Uhr