Mittwoch, 11. Dezember 2019

Letztes Update:10:38:50 PM GMT

region-rhein.de

Bürgerbeteiligung zum Haushaltsplan

Drucken

„Ideen für Bendorf“ gesucht

Bendorf. Ideen für neue Investitionsschwerpunkte, Kritik und Anregungen, aber auch Sparvorschläge – das erhofft sich die Stadtverwaltung Bendorf von der Bürgerbeteiligung zum Haushaltsplan 2020.

Seit 2016 bietet die Stadt ihren Einwohnern die Möglichkeit, vor der Verabschiedung des Haushalts durch den Stadtrat über Einnahmen und Ausgaben mitzubestimmen.

Ab Montag, 2. Dezember, liegt der Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2020 mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen während der Dienststunden – montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und montags bis donnerstags von 14 Uhr bis 16 Uhr im Dienstgebäude III, Untere Rheinau 60, Zimmer 313 aus oder kann auf der Homepage der Stadt unter www.bendorf.de/verwaltung-rat/haushalt-im-netz/ eingesehen werden.

Interessierte Bürger haben die Möglichkeit, bis Montag, 16. Dezember, Vorschläge schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadtverwaltung Bendorf, Im Stadtpark 1-2, 56170 Bendorf einzureichen oder das Webformular „Ideen für Bendorf“ auf der städtischen Homepage zu nutzen.