Dienstag, 19. Januar 2021

Letztes Update:12:00:20 PM GMT

region-rhein.de

„Wir Westerwälder“ vernetzt Menschen, Wirtschaft und Tourismus in der Region

Drucken

Landtagskandidat Pascal Badziong besucht landkreisübergreifende Gemeinschaftsinitiative

Dierdorf. Die Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ gAöR wird getragen durch die Landkreise Westerwald, Altenkirchen und Neuwied. CDU-Landtagskandidat Pascal Badziong besuchte die Vorständin Sandra Köster im Büro mit Sitz in Dierdorf, der somit mitten im Herzen der drei Landkreise gelegen ist.

„Frau Köster und ihr Team haben den Zeitgeist des Netzwerkens erkannt“, lobt CDU-Landtagskandidat Pascal Badziong das Engagement der Initiative „Wir Westerwälder“ und er sagt weiter: „Das Netzwerken und Verbinden über Stadt und Kreisgrenzen hinaus ist mir ein zentrales Anliegen.“

Die Initiative der drei Landkreise ist Ansprechpartner für Bürger, Unternehmen und die Kommunen. „Wir kommen mit den drei Landräten regelmäßig zusammen und kreieren in Abstimmung mit den Verwaltungen gemeinsame Projekte“, erklärt Sandra Köster das Vorgehen der Initiative. Gemeinsame regelmäßige Projekte sind der Umweltkompass, die Westerwälder Holztage oder auch die Literaturtage. Neu ist zudem die Unternehmensdatenbank, denn auch bei der Akquise von Fachkräften sei eine starke Vernetzung von Vorteil.

„Nur ein starker Norden von Rheinland-Pfalz ist auf Dauer konkurrenzfähig“, ist sich das Neuwieder Kreistagsmitglied Pascal Badziong sicher.

Beim Treffen mit der Vorständin Sandra Köster wurde Badziong deutlich, wie vielseitig die Arbeit von „Wir Westerwälder“ ist. „Ich bin froh, dass wir mit der Initiative eine Form gefunden haben, um landkreisübergreifend Kooperationen zu fördern und zu begleiten“, so Pascal Badziong, denn Vernetzung benötige eine zentrale Koordination und die sei mit „Wir Westerwälder e.V.“ ideal gegeben.