Freitag, 16. April 2021

Letztes Update:02:33:57 PM GMT

region-rhein.de

Wochenmärkte mit „Heimat schmeckt!“ e.V.

Drucken

Typisch für Wochenmärkte ist das Angebot regionaler Produkte. So werden Wochenmärkte häufig von Landwirten, Winzern und Imkern zur Direktvermarktung genutzt.

Auch zahlreiche Mitglieder des „Heimat schmeckt!“ e.V. bieten auf den Wochenmärkten der Region ihre selbst hergestellten Waren an:

  • Dienstag: Koblenz, Schlossstraße (8-14 Uhr)
  • Mittwoch: Westerburg (8-12 Uhr) und Vallendar (Winter: 15:30-18 Uhr, Sommer: 16-19 Uhr)
  • Donnerstag: Bad Hönningen (8:30-12 Uhr) und Selters/Westerwald (14:30-18 Uhr)
  • Freitag: Neuwied (7-13 Uhr), Kaisersesch (8-13 Uhr), Boppard (8-13 Uhr) und Bendorf/Rhein (15-19 Uhr)
  • Samstag: Rhens (8-12:30 Uhr) und Stromberg/Hunsrück (8-12 Uhr)

An den genannten Wochenmärkten beteiligen sich in unterschiedlichen Besetzungen der Geflügelhof Bartmann (Spay), Obst- und Gartenbau Levermann (Rhens), die Imkerei Ballmann (Polch), der Manderscheiderhof (Kobern-Gondorf), das Bio-Terrassen-Weingut Weber (Lehmen) und der Hof-Meerheck (Heimbach-Weis).

„Heimat schmeckt! steht für Regionalität und hochwertige Produkte engagierter Produzenten unserer Heimat sowie der Verarbeitung dieser Produkte zu leckeren Speisen und Getränken.

Ein besonderes Anliegen des Vereins und seiner Mitglieder ist es, das Vertrauen der Verbraucher in die heimischen Produkte zu stärken. Die Transparenz gegenüber den Kunden ist den Vereinsmitgliedern daher besonders wichtig“, weiß der Vereinsvorsitzende Walter Grambusch. „Dies ist bei vielen Menschen in unserer Region angekommen. Daher kaufen viele ihre Lebensmittel direkt in den Läden und an den Marktständen der heimischen Produzenten ein, zu denen sich ein direktes Vertrauensverhältnis ergibt, auf das heutzutage immer mehr Kunden wert legen.“

Auch viele Gastronomen legen Wert auf die Verwendung regionaler Produkte beim Zubereiten ihrer Speisen. Einige von ihnen sind „Heimat schmeckt!“ beigetreten.

Weitere Informationen zu den „Heimat schmeckt!“-Betrieben sowie zu Geschenkkörben, Präsentpaketen und Gutscheinen des Vereins gibt es unter www.heimat-schmeckt.de oder in der Vereinsbroschüre, die bei Frau Sabine Borsch (02652/5279411, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) und bei den Mitgliedsbetrieben erhältlich ist.