Donnerstag, 13. Mai 2021

Letztes Update:04:57:11 PM GMT

region-rhein.de

Eheleute Hurler feiern eiserne Hochzeit im Seniorenzentrum Bethesda

Drucken

HÖHR-GRENZHAUSEN 65 Jahre leben sie nun schon glücklich miteinander, das letzte davon gemeinsam im Seniorenzentrum Bethesda. Am 21. April feierten die Eheleute Ottilie (86) und Hans Hurler (87) Jahre ihre eiserne Hochzeit.

Viele Gratulanten kamen an diesem Tag zu Besuch, darunter auch Stadtbürgermeister Michael Thiesen. Mit Blumen für die Dame und zwei guten Tröpfchen gratulierte er den Jubilaren.

Viel gab es zu erzählen über Erlebtes und Vergangenes. Sie lernten sich auf der Kirmes in Rhens kennen und Hans Hurler musste sich schon ins Zeug legen, um seine Ottilie für sich zu gewinnen.

Das Paar ist viel gereist und gewandert. Besonders gerne ging es in die Berge nach Südtirol oder nach Polen und Thüringen zur Jagd. Hans Hurler war passionierter Jäger, Trophäen schmücken auch jetzt das Zimmer im Seniorenzentrum.

Zum Abschied war man sich einig: „Wir sehen uns in fünf Jahren zur Diamantenen Hochzeit wieder“.

Das Jubelpaar war sehr gerührt über die Aufmerksamkeit zu ihrem Ehrentag und bedankte sich ganz herzlich für die lieben Worte aller Besucher und die Geschenke des Hauses, die stellvertretend von Pflegedienstleiterin Daniela Kneip überreicht wurden.