Samstag, 16. Januar 2021

Letztes Update:04:17:02 PM GMT

region-rhein.de

RSS

Polizeiinspektion Neuwied für den Zeitraum 19.07. - 21.07.2019

Neuwied - Am Freitag, den 19.07. kontrollierte eine Streife der PI Neuwied einen E-Roller in der Engerser Straße in Neuwied. Dabei wurde neben der fehlenden Versicherungsplakette erheblicher Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer festgestellt. Ein Alko-Test ergab schließlich 0,84 Promille. Neben dem Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Versicherungsschutz erwartet den 48jährigen Neuwieder nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

Neuwied - Ein weiterer alkoholisierter Fahrer ging der Polizei in der Nacht auf den 20.07. gegen 00.15 ins Netz. Der 49jährige Neuwieder wies eine Atemalkoholkonzentration von 0,9 Promille auf. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Auch ihn erwartet nun ein Bußgeld.

Neuwied ST Irlich - Am 20.07. gegen 10.20 Uhr fiel einer Streife der PI Neuwied ein Roller auf, dessen Fahrer ohne Helm unterwegs war. Das Fahrzeug wurde vor dem Aldi auf der Büng kontrolliert, dabei sollte der Fahrer lediglich auf sein Fehlverhalten hingewiesen werden. Bei der Kontrolle wurden dann erhebliche Mängel an dem Fahrzeug festgestellt weshalb die Weiterfahrt untersagt wurde. Der 26jährige Mann aus Feldkirchen sah den Grund der Maßnahme allerdings überhaupt nicht ein und weigerte sich, den Schlüssel zu dem Roller auszuhändigen. Letztlich musste ihm der Schlüssel weggenommen werden. Im Zuge der Maßnahme beleidigte der Mann die eingesetzten Beamten. Neben der Strafanzeige wegen Beleidigung werden Mitteilungen an die Bußgeldstelle, die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle gefertigt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich an die Polizei Neuwied unter 02631-8780 zu wenden.

Neuwied - Ein aufmerksamer Zeuge teilte der Polizei am 20.07. gegen 23.50 Uhr mit, dass er auf der B9 in Richtung Neuwied unterwegs sei und hinter einem Schlangenlinien fahrenden Pkw fahre. Das Fahrzeug wurde in Neuwied gestoppt und kontrolliert. Bei dem 21jährigen Neuwieder wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,63 Promille festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurde zudem ein fertig gebauter Joint gefunden.

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein

Kleinkraftrad entwendet - Zeugen gesucht

Durch bislang unbekannte Täter wurde im Laufe des Samstagmorgen in der Zeit zwischen Mitternacht und 11:00 Uhr ein graues Kleinkraftrad aus dem Hof eines Anwesens in Nastätten entwendet. Das Kleinkraftrad wurde am Vorabend dort ordnungsgemäß und mit dem Lenkradschloss verschlossen abgestellt. Hinweise an die Polizeiinspektion St. Goarshausen, Tel.: 06771/9327-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Verkehrsunfall nach Verfolgungsfahrt

Am späten Samstagabend wurde die Polizei über einen VW Golf informiert, der mit zwei unterschiedlichen Kennzeichen unterwegs sei. Auf der Anfahrt konnte der Pkw fahrend angetroffen werden. Der Fahrzeugführer wollte sich einer Verkehrskontrolle entziehen und kam den Anhaltesignalen nicht nach. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt fuhr er sich auf unwegsamen Gelände fest und flüchtete fußläufig. Er konnte kurz darauf in der Nähe seines Pkw festgestellt werden. Es handelt sich um einen 17-jährigen, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem war der Pkw nicht ordnungsgemäß zugelassen. Entsprechende Strafanzeigen wurden gefertigt.

Polizeiinspektion St. Goarshausen

Verkehrsunfallflucht in Arzbach

Am Donnerstag, 18.07.2019, in der Zeit, zwischen 14:30 Uhr und 16:45 Uhr, ereignete sich in der Kirchstraße, in 56337 Arzbach, ein Verkehrsunfall mit Flucht, wodurch ein Audi Q5 nicht unerheblich beschädigt wurde. Der Audi parkte vor einem Anwesen, in Höhe der Hausnummer 34. Ein bislang unbekannter Verursacher streifte beim Vorbeifahren den hinteren rechten Teil des Pkw, wodurch dieser beschädigt wurde. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass es sich um ein blaues Fahrzeug, vermutlich Transporter oder Pritschenwagen, handeln dürfte.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Ems (02603 / 9700) zu melden.

Polizeidirektion Montabaur

Diez - Einbruch in Wohnhaus und Entwendung eines Pkw

Obwohl dem jugendlichen Intensivtäter erst am Mittwoch die Diebstähle von E-Bikes nachgewiesen wurden (s. a. unsere PM vom 18.07., 14:26 Uhr), beging dieser bereits am Donnerstag die nächste Straftat:

Im Zeitraum zwischen dem späten Nachmittag und dem frühen Abend verschaffte er sich Zugang zu einer Wohnung in der Diezer Lorenzstraße. Dort entwendete er einen Autoschlüssel und begab sich mit dem Pkw auf Spritztour. Im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurde der Pkw am frühen Freitag gegen 01:40 Uhr in Limburg festgestellt. Am Steuer saß der polizeibekannte Jugendliche. Dieser hatte zwischenzeitlich an dem Fahrzeug Kennzeichen aus dem Lahn-Dill-Kreis angebracht.

Auf Grund der Vielzahl ständiger Straftaten erfolgte am Freitagvormittag die Vorführung des Jugendlichen vor dem Haftrichter in Koblenz. Dieser stellte nach Prüfung der Sachverhalte einen Haftbefehl aus. Im Anschluss wurde der junge Mann einer Jugendstrafanstalt überstellt.


Polizeiinspektion Diez

Heuballen am Kühkopf angezündet

Am Donnerstag, 18.07.2019, wurde der Koblenzer Polizei der Brand von zwei Heurundballen auf einer Wiese in der Nähe des Forsthauses am Kühkopf zwischen Koblenz und Waldesch gemeldet. Die Brandstelle liegt an der B 327, circa 500 Meter von der Einfahrt zum Forsthaus entfernt, in Richtung Waldesch auf der rechten Seite. Das Feld ist über einen Parkplatz und den daran angrenzenden Waldweg erreichbar. Aufgrund der Witterung kann eine Selbstentzündung ausgeschlossen werden, zumal aufgrund der Spurenlage davon ausgegangen werden kann, dass die Ballen kurz zuvor noch bewegt wurden. Das Feuer wurde von der Berufsfeuerwehr gelöscht. Hinweise bitte an die Kripo Koblenz, Telefon: 0261-1032690.

Polizeipräsidium Koblenz

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL