Montag, 19. August 2019

Letztes Update:07:37:52 AM GMT

region-rhein.de

RSS

Koblenz/Neuwied - Vorfälle in Zusammenhang mit Starkregen

Am Freitagabend überquerte eine Gewitterfront das Dienstgebiet. Durch den Starkregen kam es ab 20 Uhr insbesondere in den Bereichen Koblenz und Neuwied zu Verkehrsbeeinträchtigungen durch aufgeschwemmte Gullideckel und überschwemmte Straßen. Teilweise waren vollgelaufene Keller zu beklagen. Die Aufräumarbeiten dauern an. Das Kondertal und die Charlottenstraße in Koblenz werden hierzu noch kurzfristig gesperrt bleiben. Glücklicherweise wurden der Polizei keine größeren Sachschäden bekannt.

Polizeipräsidium Koblenz

Motorroller in Koblenz gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag, 08.08.2019, wurde in der Langenaustraße in Koblenz ein blauer Motorroller der Marke Sanyang gestohlen. Dieser war dort vor dem Haus Nr. 6 abgestellt. Der Roller hat das Versicherungskennzeichen 471 WMM. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Koblenz 2, Telefon: 0261-1032911.

Polizeipräsidium Koblenz

WARNUNG: Falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger im Bereich Koblenz und Winningen aktiv

Seit einigen Stunden rollt erneut eine Welle von Anrufen über das nördliche Rheinland-Pfalz. Derzeit stehen die Stadt Koblenz und Winningen auf dem Plan der Betrüger. Meist versuchten die Tatverdächtigen, die sich am Telefon als angebliche Polizeibeamte ausgeben, die Geschädigten mit der üblichen Einbruchsmasche am Telefon in ein Gespräch zu verwickeln. Aber auch angebliche Enkel versuchen derzeit mit Anrufen an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Bislang kam es zu keinem finanziellen Schaden. Wer solche Anrufe erhält, sollte das Gespräch abbrechen und sich umgehend bei der zuständigen Polizeidienststelle melden.

Polizeipräsidium Koblenz

56-Jährige aus Wissen vermisst

Seit den Mittagsstunden des 06.08.2019 (Dienstag), 12:00 Uhr, wird die 56-jährige Jutta Blickheuser aus dem Krankenhaus Wissen (Sieg) vermisst. Frau Blickheuser wohnte lange Zeit in Betzdorf.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Vermisste in einer hilflosen Lage befindet.

Die Medien werden gebeten, das beigefügte Lichtbild mit zu veröffentlichen.

Die Rundfunkanstalten werden wegen der Gefährdungslage für die Vermisste um wiederholten Fahndungsaufruf gebeten.

Hinweise zu dem Aufenthalt und dem Verbleib der Frau Blickheuser bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Tel.: 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Nachmeldung 08.07.2019, 18.55 Uhr

Vermisste Person in Wissen aufgefunden

Die seit Dienstagmittag aus dem Krankenhaus in Wissen vermisste 56-jährige Frau wurde am heutigen Donnerstag, den 08.08.2019 gegen 17.30 Uhr in Wissen an einer Steilböschung zur Sieg hin aufgefunden und nach Bergung durch die Feuerwehr Wissen und die Erstversorgung durch das DRK zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Polizeiwache Wissen
Kriminalinspektion Betzdorf

Beim Ladendiebstahl erwischt

Ein PC-Programm, vier PC-Spiele und zwei DVDs wollte gestern eine 52-jährige Frau in Koblenz stehlen. In einem Elektronikfachgeschäft wurde sie von dem Ladendetektiv dabei beobachtet wie sie offensichtlich die Gegenstände in ihre Unterhose steckte um sie dort zu verstecken. Die Polizei wurde hinzugerufen um den Diebstahl aufzunehmen und ein Strafverfahren einzuleiten. Auch aus Sicht der Polizei eine nicht ganz alltägliche Art des Ladendiebstahls.

Polizeipräsidium Koblenz

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL