Montag, 25. Oktober 2021

Letztes Update:01:02:16 PM GMT

region-rhein.de

RSS

Sachbeschädigung an mehreren Pkw

In der Nacht vom 15.10. auf den 16.10.2021 wurden in der Bardelebenstraße in Koblenz 4 Pkw beschädigt. An allen Pkw konnten Kratzer festgestellt werden, die vermutlich durch einen spitzen Gegenstand, evtl. Schlüssel, entstanden.

Weitere Geschädigte oder Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem/der Tatverdächtigen geben können, melden sich bitte telefonisch bei der Polizeiinspektion 1 in Koblenz unter der Tel.Nr.: 0261/103-2510 oder per EMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Polizeipräsidium Koblenz

Diebstahl von Mountainbikes auf dem Campingplatz Sonneneck

In der Nacht vom 15.10.2021 auf den 16.10.2021 wurden vier E-Mountainbikes auf dem Campingplatz in Spay entwendet. Zeugen, die etwas verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Boppard in Verbindung zu setzen

Diebstahl einer Geldbörse im Lidl Markt Rhens

Die Geschädigte ging in der Mittagszeit am 16.10.2021 im Lidl Markt in Rhens einkaufen. Während dem Einkaufs in dem Markt bewahrte sie die Geldbörse in ihrer Handtasche auf. An der Kasse stellte sie dann den Verlust der Geldbörse fest. Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Boppard zu melden.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 16.10.2021 befuhr ein Motorradfahrer die L206 vom Industriegebiet Dörth kommend in Richtung Norath. Hinter der Ortseinfahrt Dörth kam er aus der dortigen Linkskurve aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und stürzte. Durch den Sturz verletzte sich der Fahrer schwer und wurde mittels Rettungshubschraubers ins Krankenhaus verbracht. Die L206 wurde zeitweise vollgesperrt.

Verkehrsunfall mit Flucht

Der Geschädigte parkte seinen PKW am 16.10.2021 in der Pfalzfelder Straße in Norath. Als er zu seinem PKW kam, stellte er fest, dass der linke Außenspiegel beschädigt war. Augenscheinlich touchierte ein vorbeifahrender Verkehrsteilnehmer den Spiegel und entfernte sich von der Unfallörtlichkeit ohne seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligter nachzukommen.

Sachbeschädigung durch Graffiti

Am 16.10.2021 wurden an der Unterführung zum Parkhaus Marienberg in Boppard an die Wand gesprühte Sprüche und Motive festgestellt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Boppard in Verbindung zu setzten.

Verletzte Person bei Brand eines Komposthaufenes

In der Nacht vom 16.10 auf den 17.10.2021 kam es zu einem Brand eines Komposthaufens in Emmelshausen. Ein Anwohner kam aufgrund einer Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus. Ein Schaden an umliegenden Gebäuden entstand nicht.

Polizeiinspektion Boppard

Verkehrsunfall in Folge eines medizinischen Notfalls

Am 16.10.2021, gegen 17 Uhr, erlitt ein 82-jähriger Fahrzeugführer vermutlich einen medizinischen Notfall am Steuer und verlor die vollständige Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet auf der Linzhausenstraße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Transporter. Anschließend rollte der PKW weiter und kollidierte mit geringer Geschwindigkeit frontal mit einem entgegenkommenden PKW. An allen drei beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher wurde durch den Rettungsdienst versorgt und einem Krankenhaus zugeführt.

Polizeiinspektion Linz

Spaziergänger durch Hundebiss verletzt - Zeugen gesucht!

Am Samstag, den 16.10.2021, wurde im Bereich der Heldenbergstraße in Neuwied - Irlich im Zeitraum zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr ein Spaziergänger durch einen freilaufenden Hund gebissen und hierbei erheblich im Gesicht verletzt. Der Spaziergänger bückte sich gerade als das Tier plötzlich aus einem Gebüsch sprang und den Spaziergänger unvermittelt in das Gesicht biss. Bei dem Hund soll es sich um einen etwa kniehohen, schwarz / braunen Mischlingshund, ähnlich einem Schäferhund, handeln.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Zeugen, welche Angaben in Bezug auf den Hundehalter oder den Vorfall machen können, sich bei der Polizei Neuwied unter 026318780 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu melden.

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien an Verkehrsschild

Im Laufe der letzten Woche von Mittwoch, dem 06.10.2021 bis Sonntag, den 10.10.2021, kam es in der Straße 'Am Spieß' an einem Verkehrsschild zu Farbschmiereien, sodass es nicht mehr zu erkennen war. Im September kam es bereits schon einmal zu einer solchen Sachbeschädigung am gleichen Verkehrsschild. Wer sachdienliche Angaben zum Sachverhalt oder Hinweise auf den/die unbekannten Täter machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion St. Goarshausen unter der Rufnummer 06771 9327-0 zu melden.

Polizeiinspektion St. Goarshausen

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL