Montag, 23. Juli 2018

Letztes Update:10:40:10 AM GMT

region-rhein.de

RSS

Bewusstlose 16-jährige durch Alkohol

Montabaur, Allmannshausen (ots) - Zeuge meldet eine bewusstlose Person. Wie sich herausstellte, trank die 16-Jährige nach einem Streit mit ihren Eltern eine Flasche Schnaps. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Polizeidirektion Montabaur

9 Verkehrsunfällen

Mayen (ots) - Im vorgenannten Berichtszeitraum kam es im Bereich der Polizeiinspektion Mayen zu insgesamt 9 Verkehrsunfällen bei denen insgesamt 2 Personen leicht verletzt wurden. In vier Fällen entfernten sich die Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, wobei zwei der Unfallflüchtigen ermittelt werden konnten.

Unfallflucht in Mayen, Mendelssohnweg

In der Zeit vom 12.07. au den 13.07. kam es im Mendelssohnweg in Mayen zu einer Verkehrsunfallflucht. Dort wurde ein geparkter PKW Mercedes Benz A-Klasse durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug am Heck beschädigt. Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizei Mayen Tel: 02651-8010

Unfallflucht auf der B262 Mayen

Am Samstag 14.07.2018 gegen 11 Uhr kam es auf der B262/Zubringer zur A48 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Wohnwagengespann. Das Wohnwagengespann überholte den LKW und scherte zu früh wieder nach rechts ein, so dass es zu einer Berührung zwischen dem Wohnanhänger und dem linken Außenspiegel des LKW´s kam. Anschließend entfernte sich das Wohnwagengespann von der Unfallörtlichkeit. Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizei Mayen Tel: 02651-8010

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Freitag 13.07.2018 gegen 17:30 Uhr wurden Beamte der Polizei Mayen in Polch auf einen PKW aufmerksam, der im öffentlichen Straßenverkehr ohne Kennzeichen geführt wurde. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der PKW nicht zugelassen und der 47 jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Es wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Polizeidirektion Mayen

Diebstahl eines E-Bikes

Remagen (ots) In der Wässerscheid wurde am Samstag zwischen 17:00 - 18:30 h ein schwarzes Pedelec der Marke KTM entwendet. Die Polizei Remagen erbittet Zeugenhinweise unter 02642-93820.

Remagen - Schlägerei In der Von-Lassaulx-Straße schlugen am Samstagabend mehrere Männer mit Fäusten und einem Besenstiel aufeinander ein. Während des Polizeieinsatzes beschädigte zudem ein Beteiligter einen Pkw und beleidigte eine Beamtin. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der 31-jährige in Gewahrsam genommen. Die Ursache der Auseinandersetzung ist noch unklar.

Polizeiinspektion Remagen

Mülltonnenbrand - Zeugen gesucht

Koblenz (ots) - Am 13.07.2018, gegen 23.20 Uhr wurde die Polizei über den Brand einer Mülltonne am Wallersheimer Weg/Ecke Fritz-Zimmer-Straße informiert. An der Mülltonne entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Es wurde eine männliche Person beobachtet, die vom Tatort aus in Richtung Stabilus Kreisel gelaufen sei.

Beschreibung:

   - junger Mann, ca. 16-20 Jahre alt
   - ca. 180 cm groß
   - weißes T-Shirt
   - schwarze, kurze Hose
   - trug eine Bauchtasche 

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Tatverdächtigen geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion 2 in Koblenz-Metternich unter der Tel.Nr.: 0261/103-2910 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Polizeipräsidium Koblenz

Idar-Oberstein/Tiefenstein: Einbruch in Gartenhaus

Im Zeitraum vom 30.06.18 bis zum 13.07.18 wurde von unbekannten Tätern in einen Geräteschuppen im Haselweg in Idar-Oberstein, ST Tiefenstein eingebrochen. Aus diesem Schuppen wurde dabei eine Motorsäge der Marke „Mcculloch“ gestohlen.

Hinweise bitte an die Polizei Idar-Oberstein 06781-561-0.

Idar-Oberstein: Fahrrad gestohlen

In der Zeit von Mittwoch, 11.07.2018 ca. 09.00 Uhr, bis Donnerstag, 12.07.2018 ca. 14.00 Uhr, wurde in der Hauptstraße in Idar-Oberstein, in der Nähe der IHK, ein weiß-lila Damenfahrrad der Marke „Raleigh“ trotz Diebstahlssicherung gestohlen.

Hinweise bitte an die Polizei Idar-Oberstein 06781-561-0.

Idar-Oberstein: Scheibe am Einkaufsmarkt beschädigt

Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Scheibe am Haupteingang des Netto-Marktes in der Schönlautenbach in Idar-Oberstein beschädigt. Die Täter versuchten offenbar die Scheibe mit einem Stein einzuschlagen, was jedoch misslang.

Hinweise bitte an die Polizei Idar-Oberstein 06781-561-0.

Polizeiinspektion Idar-Oberstein

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL