Montag, 21. Oktober 2019

Letztes Update:07:05:15 AM GMT

region-rhein.de

Inverkehrbringen von Falschgeld

Bad Ems (ots) - Bad Ems - Eine Kassiererin eines Bad Emser Supermarktes informierte über das Auftauchen einer gefälschten Banknote. Bei der internen Abrechnung fiel auf, dass im Verlauf des 03.03.2018 ein unbekannter Täter mit einem falschen 100-Euro-Schein bezahlt hatte.

Die Polizei Bad Ems hat die Ermittlungen wegen Inverkehrbringen von Falschgeld aufgenommen.

Polizeiinspektion Bad Ems