Sonntag, 18. November 2018

Letztes Update:06:44:52 AM GMT

region-rhein.de

Polizeiinspektion Remagen Wochenende 13.-15.04.2018

Remagen (ots) - Verkehrsunfälle: Es wurden im Berichtszeitraum 7 Verkehrsunfälle gemeldet. In 3 Fällen entfernten sich die Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle, es wurden keine Personen verletzt.

Strafanzeigen: Im Berichtszeitraum wurden 14 Straftaten registriert.

Versuchter Einbruchsdiebstahl / Einbruchsdiebstahl

Sinzig/Remagen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizeiinspektion Remagen ein versuchter Einbruch in ein Wohnhaus in Sinzig, Grüner Weg, gemeldet. Demnach versuchten bisher unbekannte Täter, die Rollläden an dem Haus hochzuschieben, wurden hierbei aber von den anwesenden Bewohnern gestört und flüchteten. Später wurde der der Polizei dann ein vollendeter Einbruch in ein Wohnhaus in der Friesenstraße in Remagen gemeldet. Auch hier schoben die unbekannten Täter die Rollläden hoch, um in der Folge ein Fenster aufzuhebeln und so in das Gebäude zu gelangen. In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Remagen um mögliche Hinweise. Wer hat eventuell in der Nacht von Samstag auf Sonntag in den genannten Bereichen verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Tel. 02642/9382-0

Polizeiinspektion Remagen