Friday, 24. January 2020

Letztes Update:12:42:54 PM GMT

region-rhein.de

Idar-Oberstein: Illegale Müllentsorgung

In der Straße „Am Kehrweg“ wurden im Verlauf der letzten Woche zehn Müllsäcke mit Hausmüll illegal abgelagert.

Anwohner beobachteten den Fahrer eines Lkw bei der „Entsorgung“, konnten jedoch kein amtliches Kennzeichen ablesen.

Bei der Durchsicht des Mülls konnten Hinweise auf den Verursacher festgestellt werden. Sollte dieser ermittelt werden, so erwarten ihn die Kosten für die Müllentsorgung sowie ein Bußgeld im Ordnungswidrigkeiten-Verfahren, welches bis zu 5.000 Euro betragen kann.

Schwerbach: Verletzter durch Garagenbrand

Am Dienstagmittag erlitt ein 67-jähriger Mann aus Schwerbach, in Folge eines Brandes, Verletzungen an den Händen sowie eine Rauchgasintoxikation.

Der Mann wollte zuvor Unkraut mit einem Gasbrenner in einer Garageneinfahrt entfernen. Hierbei geriet eine in der Garage stehende Couch in Brand. Löschversuche mit einem Gartenschlauch schlugen fehl.

Der Brand konnte  letztendlich, durch die alarmierten Kräfte der freiwilligen Feuerwehren Rhaunen, Stipshausen, Gösenroth, Schwerbach und Oberkirn, gelöscht werden.

Idar-Oberstein: Verkehrsunfall mit Flucht

Am Dienstagmittag, zwischen 13:00 Uhr und 13:30 Uhr, wurde ein auf dem Festplatz in der Vollmersbach abgestellter Pkw, vermutlich durch einen ein- oder ausparkenden Pkw, leicht beschädigt.

Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781-561-0.

Rhaunen: Sachbeschädigung an Kfz

In der Nacht zum Dienstag wurde in Rhaunen, „Am Bach“, auf dem Parkplatz der Diakonie ein Pkw beschädigt. Hier stellte die Eigentümerin morgens eine Delle im Bereich der Heckklappe fest, nachdem sie das Fahrzeug am Tag zuvor unbeschädigt abgestellt hatte.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781-561-0.

Polizeiinspektion Idar-Oberstein