Mittwoch, 27. Mńrz 2019

Letztes Update:08:15:40 PM GMT

region-rhein.de

Verkehrsunfall mit Motorradfahrer - Kradfahrer verstorben

Heute morgen kam es um 08.17 Uhr auf der K 55 zwischen Mudershausen und Hahnst├Ątten-Zollhaus zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 49-j├Ąhriger Motorradfahrer aus dem Rhein-Lahn-Kreis get├Âtet wurde. Nach bisherigen Ermittlungen wollte er auf einer absch├╝ssigen Geraden zwei vor ihm fahrende PKW ├╝berholen. Einer der PKW setzte nach Zeugenangaben seinerseits zum ├ťberholen an, so dass nach einer wahrscheinlichen kleinen Ber├╝hrung mit dem Krad dessen Fahrer ins Schlingern und anschlie├čend nach links von der Fahrbahn abkam. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er trotz Reanimationsma├čnahmen von Ersthelfern und sp├Ąter durch Notarzt und Rettungssanit├Ąter an der Unfallstelle verstarb. Die K 55 ist wegen der Unfallaufnahme bis ca. 11.30 Uhr gesperrt. Im Einsatz waren Polizei, DRK und die Feuerwehren aus Hahnst├Ątten, Burgschwalbach, Mudershausen und Schiesheim-Zollhaus.

Polizeiinspektion Diez