Mittwoch, 17. Juli 2019

Letztes Update:03:52:59 PM GMT

region-rhein.de

Verkehrsunfallflucht

Am 11.02.2019 gegen 15:00 Uhr kam es auf dem Fahrradweg zwischen Sinzig und Remagen-Kripp zu einem Verkehrsunfall. Ein Rollerfahrer kam dort kurz hinter der Kläranlage zu Fall, nachdem er einer Fußgängerin, die ihre Hunde ausführte, ausweichen musste. Der Rollerfahrer verletzte sich dabei und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Hundeführerin verließ die Unfallstelle in Richtung Sinzig ohne ihre Personalien anzugeben. Es handelte sich um eine blonde Frau, die einen hellen und einen dunklen Boxer an der Leine führte. Beide Hunde waren etwa kniehoch. Die Polizei Remagen bittet unter 02642/93820 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. um Hinweise zu dem Unfallhergang und der Unfallverursacherin.

Polizeiinspektion Remagen