Sonntag, 24. Mńrz 2019

Letztes Update:06:42:09 PM GMT

region-rhein.de

Eine "Pizza Randale" bitte

Weil ihm die Zubereitung seiner Pizza zu lange dauerte, randalierte ein 33j├Ąhriger Mann aus Neuwied am gestrigen Mittwoch, 13.03.2019, zur Mittagszeit (12:22 Uhr) in einem Schnellimbi├č in der Neuwieder Innenstadt. Seinen Unmut lie├č der unzufriedene Kunde den Pizzab├Ącker schmerzhaft sp├╝ren, da er diesem die hei├če Pizza ins Gesicht warf und den v├Âllig ├╝berraschten Koch auch noch t├Ątlich angriff. Der Aggressor konnte wenig sp├Ąter in der Fu├čg├Ąngerzone durch eine Streife der Polizeiinspektion Neuwied festgestellt und festgenommen werden. Da sich der Mann weiterhin verbalaggressiv gab und unter Alkoholeinwirkung stand, wurde der Mann dem Polizeigewahrsam zugef├╝hrt und konnte sein Gem├╝t nach richterlicher Anordnung ├╝ber Nacht in der Zelle beruhigen. Dass ihm hierbei im Rahmen der Versorgung statt einer schmackhaften Pizza nur "Wasser und trockenes Brot" gereicht wurde, d├╝rfte nicht ├╝berraschend sein.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein