Freitag, 23. August 2019

Letztes Update:05:23:42 AM GMT

region-rhein.de

Kind am Verkehrsunfall beteiligt

Der Fahrer eines Transportunternehmens befuhr gestern gegen 12:00 Uhr mit seinem Kleintransporter einen Kundenparkplatz im Koblenzer Wallersheimer Weg. Ein fünfjähriges Kind lief zur selben Zeit auf dem Parkplatz hinter einer Hauswand hervor und wurde leicht vom Kleintransporter angefahren. Trotz einer sofortigen Vollbremsung konnte der Fahrer den Zusammenstoß nicht verhindern. Das Kind musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Batterien aus Fahrschulbus gestohlen...

In der Zeit zwischen dem 09. und dem 14. Mai entwendete ein bislang unbekannter Täter zwei Fahrzeugbatterien aus einem Fahrschulbus in der Koblenzer Hans-Böckler-Straße. Dies brachte die betroffene Fahrschule bei der Polizeiinspektion Koblenz 2 zur Anzeige. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise bitte an die 0261 103-291

Wer kann Hinweise zum Täter geben?

In der Nacht vom 11.05.2019 (Samstag) auf den 12.05.2019 kam es am Ausgang der Unterführung am Moselring hier in Koblenz zu einer Körperverletzung. Die Polizei Koblenz sucht dringend Zeugen der Tat. Am Ausgang der Unterführung kam es zwischen einem männlichen Passanten und dem Täter zunächst zu einem Streit, bei dem der Täter den anderen Mann ins Gesicht schlug. Kurze Zeit später trafen die beiden nochmals an der gleichen Stelle aufeinander. Nun nahm der Täter eine leere Weinflasche, zerbrach sie und drohte damit. Der Täter trug eine grauschwarze Jeanshose, eine schwarze Jacke, hat kurze braune Haare und sprach nur schlecht Deutsch. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Koblenz 1 unter der 0261 103-0.

Polizeipräsidium Koblenz