Donnerstag, 19. September 2019

Letztes Update:05:08:03 AM GMT

region-rhein.de

Am 27.07.2019 wurde in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr in Mendig aus einem Friseursalon eine Geldbö

Am Freitagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Linz durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer über einen Schlangenlinien fahrenden PKW informiert. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer erheblich alkoholisiert war. Ein durchgeführter Alco-Test erbrachte 2,43 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde mit dem Ziel der Entziehung der Fahrerlaubnis sichergestellt. Der Fahrer muss damit rechnen, sich vor einer möglichen Wiedererteilung seiner Fahrerlaubnis, einer MPU (Medizinisch- Psychologischen Untersuchung) unterziehen zu müssen.

Polizeiinspektion Linz/Rhein