Sonntag, 15. September 2019

Letztes Update:08:15:02 PM GMT

region-rhein.de

Rengsdorf - Kontrolle über Fahrzeug verloren

Am Sonntag, dem 28.07.2019 befuhr eine 47-jährige, gegen 18:15 Uhr, die B 256 in Fahrtrichtung Neuwied. Die Fahrerin kam auf gerader Strecke und alleinbeteiligt auf die rechte Bankette, lenkte dann zu stark gegen, so dass sie ins Schleudern kam und die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. In der Folge kollidierte sie zweimal gegen die rechte Schutzplanke und einmal gegen die Mittelschutzplanke, bevor das Fahrzeug zum Stehen kam. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Hierzu kam es kurzfristig zu einer Vollsperrung der B 256.

Polizeiinspektion Straßenhaus