Sonntag, 15. September 2019

Letztes Update:07:14:54 AM GMT

region-rhein.de

Aggressiver Mann im Straßenverkehr...

Gegen 15:45 Uhr wurde der Koblenzer Polizei von Passanten ein Mann gemeldet, welcher im Bereich der Balduinbrücke gegen Laternen trat und sich sehr auffällig verhielt. Die Polizeistreife traf den Mann an. Die Angaben der Passanten bestätigten sich und der auffällige Mann bekam durch die Polizeikräfte einen Platzverweis ausgesprochen. Diesem kam er nicht nach und lief mehrmals unkontrolliert auf die Straße. Beim Versuch ihn davon abzuhalten leistete er erheblichen Widerstand und musste in Gewahrsam genommen werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet und im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen, da er vermutlich unter dem Einfluss von Drogen stand.

Jugendlicher beim Ladendiebstahl in Koblenz erwischt...

Ein aufmerksamer Ladendetektiv bemerkte gestern gegen 17:40 Uhr wie ein 16-jähriger Jugendlicher in einem Elektronikgeschäft zwei Bluetooth-Boxen im Wert von etwa 400,-EUR stehlen wollte. Er hielt den Jugendlichen fest und rief die Polizei. Die Beamten stellten bei der Personenüberprüfung fest, dass der Jugendlichen aus einer Wohngruppe im Rhein-Erft-Kreis abgängig war. Sein Betreuer wurde über den Vorfall informiert.

Polizeipräsidium Koblenz