Dienstag, 17. September 2019

Letztes Update:04:36:30 PM GMT

region-rhein.de

Trunkenheit im Straßenverkehr/Körperverletzung und Beleidigung

Am Abend des 04.08.19 wurde in Mendig im Gewerbepark an der dortigen Tankstelle eine junge Dame durch einen offensichtlich alkoholisierten 51 jährigen Fahrzeugführer aus der VG Mendig während des Bezahlvorganges grundlos verbal beleidigt und angespuckt. Der Täter wurde ermittelt und zu Hause aufgesucht. Zu den Vorwürfen der Körperverletzung und Beleidigung musste ein weiteres Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen den 51 Jährigen eingeleitet werden.

Polizeiispektion Mayen